Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Wissen
Länder .. Glossar .. Infos .. News ..
News
April 2015
HILBERT CONCERTS HAMBURG und AfroPort.de präsentieren noch einmal:
"Cirque Susuma - The big Soul of Africa!" ist ein Feuerwerk afrikanischer Kultur und Lebensfreude: Musiker, Artisten, Tänzer, Clowns und Geschichtenerzähler aus Westafrika zeigen eine rasante Show voller Magie, Rhythmus und Leidenschaft.
Cirque Susuma

 

Foto: Plakat
Cirque Susuma
lesen Sie mehr Cirque Susuma - The big Soul of Africa
 
April 2014
HILBERT CONCERTS HAMBURG und AfroPort.de präsentieren:
"Cirque Susuma - The big Soul of Africa!" ist ein Feuerwerk afrikanischer Kultur und Lebensfreude: Musiker, Artisten, Tänzer, Clowns und Geschichtenerzähler aus Westafrika zeigen eine rasante Show voller Magie, Rhythmus und Leidenschaft.
Cirque Susuma

 

Foto: Plakat
Cirque Susuma
lesen Sie mehr Cirque Susuma - The big Soul of Africa
 
Februar 2014
Habib Koité: "Meine Lieder sind Symbole des Friedens".
Mit seinen ganz besonderen Arrangements von Rythmus, Melodie und Text, schafft der malische Weltstar immer neue Mosaike seines Heimatlandes, die für Einheit, Akzeptanz und Selbstbewußtsein plädieren.
Habib Koité

 

Foto: Habib Koité
Quelle: Ira Diagne
lesen Sie mehr Habib Koité: "Meine Lieder ...
 
Mai 2013
Bundesnetzwerkes TANG - The African Network of Germany - gegründet
Im Rahmen des 2. Ke Na Ko Afrika Festivals vom 24. Und 25. Mai 2013 gründeten 80 afrodeutsche Vertreter und Vertreterinnen aus 54 afrikanischen Herkunftsländern und aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Technik, Medien, Wissenschaft und Kultur das Bundesnetzwerk The African Network of Germany (TANG) in Berlin.
Gründungsteilnehmer

 

Foto: Gründungsteilnehmer Quelle: youtube

lesen Sie mehr Bundesnetzwerk TANG gegründet
 
Ende November 2012
Adieu l'Excision au Togo!
Sokodé, die zweitgrößte Stadt Togos, wurde Ende November Ort der Zeremonie nur Abschaffung der weiblichen Beschneidung. Wesentlichen Anteil an diesem Erfolg hat der deutsche Verein (I)NTACT - Internationale Aktion gegen die Beschneidung von Mädchen und Frauen.
Adieu l'Excision au Togo!

 

Foto: Tüte mit Aufdruck "Adieu l'Excision au Togo"

lesen Sie mehr Adieu l'Excision au Togo!
 
06.2011, München
VISION. Die neue von Alpha Blondy
Seit dem Erscheinen von „Jah Glory“, dem Debütalbum aus dem Jahr 1982, ist Alpha Blondy mit jetzt 15 Alben zu einer Ikone des Reggae geworden.
the best of. von Alpha Blondy

Foto: Cover "VISION"

lesen, sehen und hören Sie mehr Alpha Blondy
 
02.2011
Massen in Bewegung. Nordafrika im Umbruch
Meilensteine:
Am 17. Dezember 2010
gingen erstmals Massen gegen die hohe Arbeitslosigkeit und für mehr politische Freiheit in Tunesien auf die Straße. Dies war der Ausgangspunkt ...
Umbruch in Nordafrika.

Foto: Revolution Nordafrika

sehen Sie mehr Nordafrika
 
08.2010, München
Gute Entwicklungspolitik!
Von Zeit zu Zeit sollte man Dinge neu betrachten und Zusammenhänge hinterfragen, genauer recherchieren und Durchdenken. Wir bieten hier ein paar Anregungen zum Thema "Gute Entwicklungspolitik"
Bonner Aufruf

Foto: Gefragt: Gute Entwicklungspolitik

lesen Sie mehr Gute Entwicklungspolitik
 
12.7.2010, München
Europas Zukunft liegt in Afrika, also:
Tauschen Sie Ihre EUROs in das Geld der Zukunft!
Ziehen Sie AFROs!
Mitte der 80er Jahre kam Mansour Ciss erstmals nach Deutschland. Er hatte am Institut National des Arts du Senegal studiert ...

Foto: Mansour Ciss auf der DAK'ART
lesen, sehen und hören Sie mehr AFRO
 
3.6.2010, München
DAK'ART 2010
Biennale für zeitgenössische Kunst aus Afrika 2010
Perspektive : Retrospektive : OFF. Zum 20jährigen Jubiläum lud die 9. DAK'ART vom 7. Mai bis 7. Juni 2010 zu einer umfangreichen Schau zeitgenössischer afrikanischer Kunst nach Dakar.

Foto: DAK'ART
lesen, sehen und hören Sie mehr DAK'ART 2010
 
11.3.2010, München
Winston Ruddel´s Circus der Sinne
MOTHER AFRICA
Stimmen Sie sich ein und erleben Sie zum Auftakt der Fußball-WM in Südafrika eine afrikanische Show, die
Sie begeistern wird!

 

Foto: Mother Africa
lesen, sehen und hören Sie mehr Mother Africa
 
11.2009, München
Bonner Aufruf
Eine andere Entwicklungspolitik!
Bereits im September 2008 startete ein Initiative für eine andere Entwicklungspolitik. Ein Kreis von Leuten hatte sich um Rupert Neudeck und Prof. Winfried Pinger gebildet, Menschen, die die Entwicklung Afrikas mit besonderem Engagement verfolgen.
Bonner Aufruf

 

Logo Bonner Aufruf

lesen Sie mehr Bonner Aufruf
 
3.10.2009, München
Nacht der Griots - Night of the Griots
Im Rahmen der ersten Münchner “Nacht der Griots” präsentierte Jobst Münderlein Kora-Spieler Westafrikas...

Foto: Jorbateh Kunda

lesen, sehen und hören Sie mehr Nacht der Griots
 
18.9.2009, Osnabrück
Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis an Henning Mankell
"Berichtet nicht ständig davon, wie sie sterben! Erzählt, wie sie leben!" forderte der schwedische Bstsellerautor Henning Mankell bei der Verleihung des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises.
Diesen Preis verleiht die Stadt Osnabrück seit 1991 ...
Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis an Henning Mankell

Foto: Henning Mankell in Osnabrück

lesen, sehen und hören Sie mehr Freidenspreis
 
16.9.2009, München
Sindiele. von Laye Mansa
Laye Mansa ist seit Jahren in München zuhause. Geboren wurde er in Rufisque - einem kleinen Dorf unweit von Dakar im Senegal. Jetzt entstant eine engagierte CD ...

Foto: Cover der CD

lesen, sehen und hören Sie mehr CD Sindiele
 
20.8.2009, München
Wüstenblume. Der Film
Ein modernes Märchen, dass die Herzen zu Tränen rührt und die Seelen verzweifeln lässt und doch: Erfolge sind möglich! Adieu l'Excision! Auf Nimmerwiedersehen, Beschneidung!
Wüstenblume. Der Film.

 

Foto:
Filmplakat "Wüstenblume"

lesen Sie mehr Wüstenblume. Der Film
 
20.6.2009, München
Art meets music
Im Rahmen der Stadtteiltage Schwanthaler Höhe 2009 zeigt die Künstlergruppe Black Art Society "Art meets music"
Art meets music

 

Foto:
Ausstellung "Art meets music"

lesen Sie mehr Art meets music
 
6.6.2009, Berlin
Sesamleinwand und eine Peepshow kamerunischer Kunst
Der kamerunische Künstler Goddy Leye interpretiert Fritz Langs „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ und spiegelt den eurozentristischen Blick.

Foto:
The Beautiful Beast, Videoinstallatio von Goddy Leye
lesen Sie mehr Sesamleinwand und eine Peepshow
 
Juni 2009, München
Landauf - landab - überall Afrika-Festivals
Insgesamt zählten wir Ende Mai über 50 Afrikafestivals die sich terminlich über den ganzen Sommer und regional über den gesamten deutschsprachigen Raum verteilen.

Foto:
Africa Festival Würzburg

lesen, sehen und hören Sie mehr Afrika Festivals 2009
 
März 2009, München
13. Djembenacht in München
Das grosse Trommel- und Tanzfest ist schon Tradition geworden in München. Heuer waren neben TamTamFolie und Diarra Konaté die Löwenstarken Trommler zu Gast.

Foto:
Djembenacht München

lesen, sehen und hören Sie mehr Djembenacht
 
März 2009, München
Mandela - Das Musical
Leben, Liebe und Triumph des großen Nelson Mandela in einem Musical
Das in München eine Musical Premiere feiert ist an für sich nichts Besonderes. Ein Musical aber über den großen Nelson Mandela wirft dann aber doch Fragen auf. Ist das ein Thema für eine Bühne – für ein Musical?
Foto:
Mandela - Das Musical
lesen Sie mehr Mandela - Das Musical!
 
März 2009
Haus der Wirtschaft, Stuttgart
Gutes Klima für Afrika!
1. Stuttgarter Forum für Entwicklung
Unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler fand am 13.3.2009 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart das erste Forum für Entwicklung statt. Insgesamt über 600 Gäste waren zur Tagung der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ), des Bischöflichen Hilfswerk MISEREOR e.V. angereist.
Foto:
Podiumsdiskussion mit Gertrude Mongella, Präsidentin der AU
lesen Sie mehr Gutens Klima für Afrika!
 
11.2008
André Heller präsentiert:
AFRIKA! AFRIKA! - Das magische Zirkusereignis vom Kontinent des Staunens
Die Zirkusshow AFRIKA! AFRIKA! startete Ende November ihre große Europa-Hallentour. Das magische Zirkusereignis
ist jetzt in über 40 Hallen und Arenen quer durch Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu sehen.
AFRIKA! AFRIKA! - Das magische Zirkusereignis vom Kontinent des Staunens Foto:
AFRIKA! AFRIKA! - Das magische Zirkusereignis vom Kontinent des Staunens
lesen Sie mehr Afrika!Afrika!
 
09.2008
Go Africa... Go Germany.
Programm der Initiative Partnerschaft mit Afrika.
Horst Köhler empfing afrikanische Stipendiaten!
Die von Bundespräsident Horst Köhler gründete Initiative „Partnerschaft mit Afrika“ brachte in den vergangenen drei Jahren bereits Staatschefs, Unternehmer, Intellektuelle und Journalisten aus Afrika und Europa miteinander ins Gespräch. Im September 2008 waren es 24 deutsche und afrikanische Stipendiaten, die zwei Wochen lang ein anspruchsvolles Bildungsprogramm in München, Berlin, Köln und Brüssel absolvierten und mit Entscheidungsträgern aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft diskutieren.
Go Africa... Go Germany Foto:
Empfang afrikanischer Stipendiaten im Schloss Bellevue
lesen Sie mehr Partnerschaft mit Afrika
 
09.2008
HILBERT CONCERTS und AfroPort.de präsentieren:
SUSUMA AFRIKA - DIE GROSSE SEELE AFRIKAS!
SUSUMA AFRIKA ist das Feuerwerk afrikanischer Kultur und Lebensfreude: Musiker, Tänzer, Artisten, Clowns und Geschichtenerzähler aus dem Westen Afrikas zeigen eine rasante Show voller Poesie, Rhythmus und Leidenschaft. In der stimmungsvollen Klangkulisse afrikanischer Musikinstrumente entstehen unvergessliche Bilder und Geschichten aus der Seele eines faszinierenden Kontinents.
SUSUMA AFRIKA Foto:
Susuma Afrika
lesen Sie mehr Susuma Afrika
 
07.2008
Goal4Africa.
Spenden für jedes weltweit geschossene Tor
Am 12. Juli 2008 - eine Woche vor dem 90. Geburtstag Nelson Mandelas - gab die Initiative Goal4Africa den Startschuss für eine Kampange, mit der bis zur Fussball-WM 2010 in Südafrika Bildungsprojekte in ganz Afrika unterstützt werden sollen. «Wir engagieren uns im Sinne des Mottos von Nelson Mandela: "Bildung für alle. Alles für die Bildung" ... »
Goal4Africa - to Score is to Help Foto:
Goal4Africa
to Score is to Help
lesen Sie mehr Goal4Africa
 
11.2006
UMOJA - The spirit of togetherness
Die „definitiv heißeste Show Südafrikas“ zum allerersten Mal auf Deutschland-Tournee!
UMOJA ist die Seele Afrikas und mit Sicherheit die aufregendste Show, die Afrika je hervorgebracht hat: Professionelles Musiktheater auf höchstem Niveau, dass niemals seinen Ursprung verliert; eine 2 ½ -stündige Explosion von Farben, Tanz und Musik; der Geist des Zusammenseins vereint mit dem wahren Herzen Afrikas. Es verwundert nicht, dass diese Show 2 Jahre durchgehend im Londoner West-End gastierte, Nordamerika und Kanada im Sturm eroberte und Zehntausende begeisterte.
UMOJA - The spirit of togetherness Foto:
UMOJA - The spirit of togetherness
lesen Sie mehr UMOJA
 
11.2006
SOWETO GOSPEL CHOR "Voices From Heaven" - auf Deutschland-Tournee!
Ob in Afrika, Amerika, Australien oder Europa - wo immer der Soweto Gospel Chor auch auftritt, fasziniert und begeistert er die Zuhörer. Mit ihrem Programm "Voices From Heaven" gastierte der Chor erstmalig 2004 in Deutschland. Zum Jahreswechsel 2006/2007 werden die sympathischen Sängerinnen und Sänger aus Südafrika erneut auf "Voices From Heaven"-Tour durch Deutschland gehen.
SOWETO GOSPEL CHOR - Voices From Heaven Foto:
SOWETO GOSPEL CHOR - Voices From Heaven
lesen Sie mehr SOWETO GOSPEL CHOR
 
11.2005, München
AFRIKA TAGE München
Keine Wiesn-Attraktion mehr, sonder eine im Olympiapark. Nicht mehr im Juni (im Vorjahr war's vom 11. - 13.6.) dies Jahr eher und deshalb (?) noch kälter. Das 2. Münchner Afrika Festival steht unter keinem guten Wetterstern, aber die Künstler, Händler und Besucher machen das beste draus, trotzen der Kälte und die Stimmung jedenfalls ist sonnig.
Foto:
B. Schirpke, AfroPort
lesen Sie mehr Afrika-Tage München 2005
 
04.2005, München
Jubelstimmung aus Afrika zu vernehmen: Ende der weiblichen Beschneidung in Benin.
In Natitingou, einer Stadt im Nordwesten Benins, wurde im April 2005 ein großes Volksfest gefeiert. Anlaß war der Bruch mit einer der ältesten Traditionen des Landes - der weiblichen Beschneidung. Wesentlichen Anteil am diesem Erfolg gilt dem deutschen Verein (I)NTACT.
Foto:
B. Schirpke, AfroPort
lesen Sie mehr Ende der Beschneidung in Benin
 
07.2004, Köln
Wolfgang Bocksch Concerts präsentiert:
"African Footprint" - die erfolgreichste Show Südafrikas - nach Jubelstürmen in Australien, Asien und den USA jetzt endlich in Europa!
Die Spur führt zurück zum Anfang allen Lebens. Schemen schälen sich aus der Dunkelheit. Muskulöse Gestalten winden sich anmutig und grazil zum erdigen Klang der Trommeln.
Foto:
African Footprint
Wolfgang Bocksch Concerts
lesen Sie mehr African Footprint
 
07.2004, Köln
AFRIKA REMIX
Zeitgenössische Kunst eines Kontients
24. Juli - 7. November 2004 museum kunst palast Köln
88 Künstler aus 25 Ländern präsentieren die Vielfalt Afrikas. Neben den Werken der bildenden Kunst stehen daher auch der afrikanische Film, die Dokumentarfotografie, Design, Mode, Musik und Literatur. So schafft das Museum einen lebendigen Ort, der eine kaleidoskopartige Vision dieses Kontinents herstellt.
Foto:
Installation von Yinka Shonibare, Nigeria
Victorian Philanthropist's Parlour, 1996-1997
Afrika Remix
lesen Sie mehr Afrika Remix
 
07.2004, Ludwigsburg
Konzert jenseits von Klassik:
Rokia Traoré - Schöne Rebellin aus Afrika - bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

am 1.7.2004 Karlskaserne Ludwigsburg
Die Ludwigsburger Schlossfestspiele - ein Festival, das weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt ist, vor allem wegen der hohen künstlerischen Qualität.
Foto:
Rokia Traoré
Konzert in Ludwigsburg
lesen Sie mehr Konzert mit Rokia Traoré
 
062004, München
AFRIKA TAGE München
11. - 13. Juni 2004 Theresienwiese
München ist seit diesem Jahr um eine Wiesn-Attraktion reicher - das erste Münchner Afrika Festival auf der Theresienwiese. Künstler aus ganz Afrika sind nach München gekommen und machten das Erbe Afrikas in seiner Vitalität und Lebensfreude für über 100.000 Besucher greifbar.
Foto:
Irritierte Giraffen plötzlich auf der Theresienwiese
lesen Sie mehr Afrika Tage München
 
06.2004, Berlin
IN TRANSIT - Festival für Performance, Tanz und Theater im Haus der Kulturen der Welt, Berlin
2. - 13. Juni 2004

Kuratoren: Koffi Kôkô & Johannes Odenthal
Das Haus der Kulturen der Welt verwandelte sich am Abend des 2. Juni 2004 urplötzlich in einen quirligen Marktplatz. Das Foyer voller Besucher - dazwischen Marktfrauen, feilschende Grüppchen, Akrobaten, Tänzer, Musiker. Wo gerade noch eine dichte Menschengruppen standen öffente sich ein Kreis und ein Voodoo-Prister oder eine Gruppe junger Rapper betraten die "Bühne"...
Foto:
Samarkand und andere Märkte ..
lesen Sie mehr IN TRANSIT
 

02.2004, Berlin
AFRICOME 2004 - Auftaktveranstaltung des dreijährigen Afrika-Schwerpunkts der bpb - Bundeszentrale für Politische Bildung

Krieg, Krankheiten, Katastrophen - so nimmt ein Großteil der deutschen Bevölkerung Afrika wahr. Dem will die bpb entgegenwirken und die Vielfalt und Vielschichtigkeit des schwarzen Kontinents mehr ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit rücken.


Foto:
Dr. Richard von Weizsäcker,
Thomas Krüger und Prof. Wole Soyinka
lesen Sie mehr AFRICOME 2004
 
 
Sonntag, 24.09.2017
Nationalfeiertag der Republik Guinea-Bissau
Heritage Day in Südafrika
27.9.
Welt-Tourismus-Tag
Nur ein Lügner ist in Eile, nimm einen Stuhl und setz dich!
Volksweisheit aus Togo
 

African Footprint - Flame of Freedom World Tour

 

::: Nachrichten aus / über Afrika :::

deutschsprachig:
Yahoo Afrika-Nachrichten
NAD - Netzwerk Afrika Dtl.

englischsprachig:
AfricaOnline.com
AllAfrica.com
BBC News Africa
 

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt