Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
Afrikavorträge · Lesungen · Diskussionen · Filme
12.11.17
20:00
Film: Comboio De Sal E Acúcar - The Train of Salt and Sugar
22767 Studio-Kino Hamburg, Bernstorffstraße 93
Mosambik / Portugal / Frankreich 2016, R.: Licinio Azevedo, 128 Min., port. OF, engl. UT
Mosambik Ende der 1980er Jahre: Ein vom Militär bewachter Zug ist auf dem Weg nach Malawi. Viele Zivilisten versuchen, dem schon zehn Jahre andauernden Bürgerkrieg in ihrem Land zu entkommen. Mariamu, eine Händlerin, ist unterwegs mit ihrer Freundin Rosa, einer jungen Krankenschwester. Schützend an ihrer Seite ist Leutnant Taiar, der das Leben nur aus seinem Militäralltag kennt und zunehmend am Sinn des Krieges zweifelt, während andere Soldaten alle Skrupel verloren haben.
Beitrag beim African Filmfestival Augen Blicke Afrika
Veranstalter: Augen Blicke Afrika e.V. in Kooperation mit Studio-Kino Hamburg und W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
mehr Info im Web
Für Film: Comboio De Sal E Acúcar - The Train of Salt and Sugar sind momentan leider keine Geodaten zur Anzeige einer Karte verfügbar.
 
zurück zur Übersicht der Vorträge
 
Sonntag, 22.10.2017
24.10.1964
Sambia wird unabhängig. Nationalfeiertag
25.10.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
27.10.1966
das Treuhandmandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wird von der UNO aufgekündigt, von Südafrika ignoriert
Es ist dein Recht, glücklich zu sein.
Volksweisheit der Yoruba
 
Anzeige:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt