Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
Afrikavorträge · Lesungen · Diskussionen · Filme
14.10.17
10:00
Film: Reiches Afrika – Trotz Armut und Flüchtlingsmigration
59065 Cineplex Hamm Chattanoogaplatz 1
Der Kontinent Afrika wird als Zukunft der Welt betrachtet, weil Afrika enorme Ressourcen wie Gold, Petrol, Mine, Wälder, Wasser, Bauxite usw. hat. Aber der meiste Teil der Bevölkerung leidet unter Armut. Diese Armut führt dazu, dass die Flucht als einzige Lösung für die Jugendlichen bleibt. In diesem Film Fluchtursache Hunger – Das Welternährungsprogramm und seine Geldgeber von WDR geht um Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, das sich auch um die Versorgung der Flüchtlinge kümmerte, war chronisch unterfinanziert. Auch die europäischen Staaten kamen ihren Zahlungsversprechen nicht nach. Hier möchten wir die Bevölkerung in Hamm dafür sensibilisieren, dass das Problem der Armut in Afrika eine globale Ursache hat. Wir sind alle davon betroffen und somit in der Pflicht global zu denken und lokal hier in Hamm dementsprechend zu handeln. Es werden ca. 50 Personen erwartet.
· Referent: Herr Dr. Medard Kabanda, Universität Osnabrück und Wiss. Mitarbeiter, Fernuniversität Hagen wird uns nach dem Film für Fragen und Antworten zu dem Film zur Verfügung stehen.
· Moderation: Vivian Adiang
mehr Info im Web
Hier finden Sie: Film: Reiches Afrika – Trotz Armut und Flüchtlingsmigration
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Übersicht der Vorträge
 
Samstag, 21.10.2017
24.10.1964
Sambia wird unabhängig. Nationalfeiertag
25.10.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
27.10.1966
das Treuhandmandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wird von der UNO aufgekündigt, von Südafrika ignoriert
Es ist besser, zu ├╝berschlafen, was du tun willst, als dich wach halten zu lassen, von dem, was du getan hast.
Weisheit der Igbo
 
Anzeige:

 

 

     
  ┬ę 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt