Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
Afrikavorträge · Lesungen · Diskussionen · Filme
09.06.17
bis
10.06.17
DE-APART-HATE von Mamela Nyamza. Kapstadt
30159 Ballhof Zwei Hannover, Knochenhauerstraße 28
Performative Analyse der Verhältnisse auf schwankendem Grund
Was ist geworden aus der Regenbogennation Südafrika, 23 Jahre nach dem offiziellen Ende der Apartheid und den ersten demokratischen Wahlen? Was bedeutet das Versprechen „Freiheit für alle“ heute?
Auf einer regenbogenfarbenen Bank kommen die Ideale ins Wanken, bröckeln die Ideologien, treten die hoffnungslosen Kreisläufe zutage, wird gekämpft, verloren, angeklagt. Die Kapstädter Choreografin und Tänzerin Mamela Nyamza durchleuchtet mit dem Performer Aphiwe Livi die rassistischen Mechanismen der heutigen südafrikanischen Gesellschaft, das Christentum als Symbol aller Unterdrückung und den Schwarzen weiblichen und LGBTQ-Körper als Kampfplatz. Im Strudel aus Tanz, Gesang, Rhythmus und Bibelzitaten droht die Bank zu kippen, wird Blockade, Gefängnis, Sarg. Der Versuch, die Balance zu halten, scheitert. Alles ist Konstrukt: Die Apartheid. Die Regenbogennation. Die Dekolonisation. Die Versöhnung.
mehr Info im Web
Hier finden Sie: DE-APART-HATE von Mamela Nyamza. Kapstadt
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Übersicht der Vorträge
 
Dienstag, 30.05.2017
31.5.1961
Südafrika verläßt das Commonwealth und erklärt sich zur Republik
1.6.1960
Somalia wird unabhängig
8.6.1998
der Diktator Nigerias Abacha stirbt 54jährig, sein Nachfolger wird General Abubakar
Aus Hass verfehlt man das Bananenbier.
Sprichwort aus Burundi
 
Anzeige:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt