Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
Afrikavorträge · Lesungen · Diskussionen · Filme
26.04.17 Premiere: Wrong Elements
48155 Cinema Kino Münster, Albersloher Weg 14
Wrong Elements ist ein Dokumentarfilm über ehemalige Kindersoldaten der LRA in Uganda.
Der Film erzählt die Geschichten von Geofrey, Nighty, Mike und Lapisa. Die vier Freunde wurden im Alter zwischen 12 und 13 von der LRA von Joseph Kony entführt. Während sie versuchen, ein normales Leben wieder aufzubauen, werden sie noch einmal die Städten und Orte besuchen, an denen ihre Kindheit verloren ging. Sie sind sowohl Opfer als auch Täter, Zeugen und Handelnde einer grauenhaften Szene. Sie werden für immer die Fremdkörper bleiben, die die Gesellschaft zu akzeptieren versucht. Unterdessen, verborgen in der Unermesslichkeit des zentralafrikanischen Dschungels, jagt die ugandische Armee bis heute die letzten verstreuten Rebellen der LRA. Auch Joseph Kony ist noch da draußen, auf der Flucht...
Beim letzten Cannes Film Festival begeisterte der Film bereits das Publikum und die Presse.
mehr Info im Web
Hier finden Sie: Premiere: Wrong Elements
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Übersicht der Vorträge
 
Donnerstag, 25.05.2017
Wole Soyinka, Literaturnobelpreisträger, geboren
Internationaler Afrika-Tag - seit Gründung der OAU 1963
1963
Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) in Addis Abeba.
Drei göttliche Wesen nahmen uns die Sorge ab, es waren Trommel, Tanz und Gesang.
Amos Tutuola, nigerianischer Autor
 
Anzeige:

 

 

     
  ¬© 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt