Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
afrikanische Konzerte · Musik · Tanz · Performance
14.05.18
20:30
Seun Kuti & Egypt 80
65189 Schlachthof Wiesbaden, Murnaustraße 1
Mit der 14-köpfigen Band seines Vaters Fela Kuti bringt Seun Kuti die politische Wucht des Afrobeat in das P&B.
Afrobeat war lange nicht nur ein Genre, sondern ein musikalischer Ausdruck der panafrikanischen Befreiungsbewegung – mit dem Nigerianer Fela Kuti als einer der wichtigsten Stimme im Kampf für ein demokratisches Afrika. Sein Sohn Seun Kuti trat schon als Kind mit Egypt 80, der legendären Band seines Vaters auf. Nach dessen plötzlichem Tod 1997 übernahm er dann mit 14 Jahren die Rolle des Hauptsängers und trug die Fackel des Afrobeat ins neue Jahrtausend. Wie sein Vater widmet auch Seun Kuti die musikalische Verbindung aus westafrikanischem Highlife, polyrhythmischer Yoruba Percussion und westlichem Jazz und Funk den politischen Kämpfen gegen die Mächtigen der Welt.
mehr Info im Web
Für Seun Kuti & Egypt 80 sind momentan leider keine Geodaten zur Anzeige einer Karte verfügbar.
 
zurück zur Konzert-Übersicht
 
Donnerstag, 26.04.2018
Nationalfeiertag der Vereinigten Republik Tansania
27.4.1960
Togo wird unabhängig. Nationalfeiertag.
27.4.1961
Sierra Leone wird unabhängig. Nationalfeiertag
Lade den Einbrecher als ersten ein, denn er kommt sowieso, auch wenn er nicht eingeladen ist.
Weisheit der Oromo
 
Anzeige:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt