Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
afrikanische Konzerte · Musik · Tanz · Performance
18.07.17
20:30
Youssou N'Dour & Le Super Etoile De Dakar
76131 Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe, Alter Schlachthof 35
Youssou N'Dour gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Künstler Afrikas: In den vergangenen 40 Jahren beeinflusste kein anderer Künstler die afrikanische Musik so sehr wie der Senegalese. Seine Duette mit Peter Gabriel („Shaking the Tree“) und Neneh Cherry (,,7 seconds“) machten ihn zum Weltstar. Bereits 1986 nahm Peter Gabriel ihn mit auf seine Welttournee für das Album „So“, an dem N'Dour mitgearbeit hatte. So lernte NDour bereits zu Beginn seiner Karriere die amerikanische und englische Musikmaschinerie kennen. 1994 folgte dann sein internationaler Durchbruch mit „7 seconds“(feat. Neneh Cherry). So wurde sein Name nicht nur der Weltmusik-Gemeinde, sondern auch dem ganz normalen Pop-Konsumenten auf der europäischen Straße ein Begriff. Der senegalesische Musiker und Grammy-Preisträger hat neben der Musik auch noch eine andere Leidenschaft: seit den frühen 80ern engagiert er sich bereits für Menschenrechte in seiner Heimat. Neben seiner Tätigkeit als UNICEF-Botschafter gründet er die "Fondation Youssou N'Dour", die Kinder im Senegal unterstützt, und ruft zur Bekämpfung von Malaria den "United Nations Youssou N'Dour Fund" ins Leben. Diese und andere politische Themen sind oft auch Inhalt seiner Songs und der Veranstaltungen, auf denen er seine Musik präsentiert. Er spielte bereits auf dem Live-8-Festival, der Human Rights Now!-Tour von Amnesty International und organisierte selbst ein Konzert zur Freilassung von Nelson Mandela. Für sein soziales und politisches Engagement wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. durch die Königlich Schwedische Musikakademie mit dem Polar Music Prize 2012.
mehr Info im Web
Hier finden Sie: Youssou N'Dour & Le Super Etoile De Dakar
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Konzert-Übersicht
 
Dienstag, 27.06.2017
1976
Seychellen werden unabhängig

29.6.1873
Leo Frobenius, großer Afrikaforscher, in Berlin geboren
30.6.1960
Kongo (später: Zaire und seit 1997 wieder Kongo) wird unabhängig - Nationalfeiertag
Es ist besser, zu ├╝berschlafen, was du tun willst, als dich wach halten zu lassen, von dem, was du getan hast.
Weisheit der Igbo
 
Anzeige:

 

 

     
  ┬ę 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt