Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
TV-Tipps - Afrikafilme - Dokumentationen
  
20.04.17
04:45
Über den Inseln Afrikas - Sao Tomé und Principe
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
20.04.17
08:45
Über den Inseln Afrikas - Sao Tomé und Principe
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
21.04.17
06:00
Archäologische Entdeckungen in Nigeria. Das Rätsel der Nok-Skulpturen
Phoenix
An einem Ort namens Nok im abgelegenen Nordosten Nigerias machten Wissenschaftler vor fast 100 Jahren eine überraschende Entdeckung: Bei Grabungen fand man erstmals 1928 einen Terrakottakopf - und eine bis dahin unentdeckte Kultur. Bernard Fagg (1915-1987), der als Aufseher des britischen "Colonial Service" den Rohstoffabbau einer Zinn-Mine beaufsichtigte, entdeckte als Erster die archäologische Bedeutung der mysteriösen Figuren. Er sammelte mehr als 150 Zufallsfunde. Sie zählen bis heute zu den ältesten Skulpturen des afrikanischen Kontinents.
Archäologen der Universität Frankfurt, Prof. Peter Breunig und Dr. Nicole Rupp und ihre nigerianischen Kollegen, sind der geheimnisvollen Welt der Nok-Kultur seit über zwölf Jahren auf der Spur. In der phoenix-Dokumentation von Oliver G. Becker zieht das Archäologen-Team eine Zwischenbilanz nach jahrelanger Ausgrabung und Feldforschung.
21.04.17
14:00
Über den Inseln Afrikas - Kapverden
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
21.04.17
18:00
Die Hüter verlorener Schätze. Berlins Altertumsforscher und der Terror
Phoenix
Die Angriffe von Terrorgruppen auf Tempel und Paläste in Syrien, Afghanistan oder Nordafrika erschüttern in besonderer Weise Altertumsforscher in Berlin. Sie haben dort befreundete Kollegen verloren. Doch nicht nur das, sie kennen die zerstörten Schätze des Weltkulturerbes aus eigener Forschung.
Mit Hilfe von Satellitenbildern, 3D-Scannern und virtuellen Simulationen entwickeln die Forscher Strategien für einen späteren Wiederaufbau - zusammen mit jungen Wissenschaftlern, die aus ihrer Heimat geflohen sind und im einst auch kriegszerstörten Berlin ein Vorbild für die Zukunft ihrer eigenen Länder entdecken.
Während der Zitadelle im hart umkämpften syrischen Aleppo Zerstörung droht - kann man in Berlin virtuelle Rundgänge durch ihre Gemäuer machen. Bis kurz vor dem Bürgerkrieg hatten Berliner Archäologen hier den jahrtausendealten Tempel des Wettergottes untersucht - und hoffen inständig, dass ihre digitalisierten Grabungsfunde nicht das einzige sind, was von diesem Weltkulturerbe übrigbleibt.
22.04.17
09:30
Die Schöne und der Hai - 1
BR
Die deutsche Schauspielerin Wolke Hegenbarth ist vom ersten Moment, seit sie Haie gesehen hat, von ihrer Schönheit, ihrer Eleganz und ihren Fähigkeiten fasziniert. Doch der Herrscher der Meere zählt zu den am meisten bedrohten Arten unter Wasser. In Kapstadt in Südafrika will Wolke Hegenbarth gegen das Aussterben der Haie kämpfen. Dafür lernt sie extra das Tauchen. Vom ersten Moment an, seit sie Haie gesehen hat, ist die bekannte Schauspielerin Wolke Hegenbarth von ihrer Schönheit, ihrer Eleganz und ihren Fähigkeiten fasziniert. Eigentlich hat sie nichts mit Haien zu tun.
22.04.17
10:45
Über den Inseln Afrikas - Sansibar
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
22.04.17
11:30
Über den Inseln Afrikas - Mauritius
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
22.04.17
12:15
Über den Inseln Afrikas - Madagaskar
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
22.04.17
13:00
Über den Inseln Afrikas - Sao Tomé und Principe
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
22.04.17
13:45
Über den Inseln Afrikas - Kapverden
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
22.04.17
18:00
Mein Afrika - Cheetah und ihre Jungen
ARD-alpha
Geparde stehen für viele Beobachter als Inbegriff der afrikanischen Steppe und ihrer Tierwelt. Der  Film wird erstaunliche und selten gesehene Verhaltensweisen dieser schnellen Laufkatzen zeigen. "Eines Tages werden wir alt sein und uns fragen, welche Geschichten wir hätten erzählen können" ist der Refrain eines Hits der letzten Jahre. Reinhard Künkel muss sich diese Frage nicht stellen, er hat sein Leben als Abenteuer gelebt - seit 30 Jahren wohnt er am Südrand der Serengeti, mitten in der Wildnis Afrikas.
22.04.17
20:15
Ein Megapark für Elefanten - Das KAZA-Projekt (2)
HR
von Cornelia Volk, Jürgen und Tarina Jozefowicz Aufbruch nach Angola (MDR) In der Linyanti-Ebene beobachtet Michael Chase, dass sich jeden Abend über 10.000 Elefanten von Botswana über das ausgetrocknete Flussbett des Chobe Richtung Namibia aufmachen. Dort gibt es Wasser, und trotzdem kehren die Tiere jeden Morgen in den Chobe-Nationalpark zurück. In einigen Teilen Botswanas behindern so genannte Vieh-Zäune die Wanderungen der großen Herden. Sie sollen die Rinder des Landes vor Krankheiten schützen, denn Botswana ist der größte Fleischexporteur Afrikas - vor allem für die EU.
23.04.17
09:15
Oma geht nach Afrika
tagesschau24
Menschen hautnah
23.04.17
10:15
Born Free - Frei geboren. Spielfilm USA 1996
MDR
Der in Chicago lebende und alleinerziehende Biologe Dr. David Thompson (Chris Noth) hat einen Forschungsauftrag in Südafrika bekommen. Seine Kinder Rand (Jonathan Brandis) und Gina (Lea Moreno), beides Teenager, sind von der Aussicht, die nächsten zwei Jahre in Afrika zu verbringen, wenig begeistert. Auf ihrem Anwesen weigert sich Rand in das Wohnhaus zu ziehen. Er bevorzugt die Scheune, in der allerdings auch die Löwin Elsa übernachtet. Elsa, eine verwaiste junge Löwin, wird vom Nachbarsmädchen Val (Ariana Richards) und ihrer Mutter, der Ärztin Eleanor Porter (Linda Purl), groß gezogen.
23.04.17
12:00
Abgedreht! - u.a. über Die Afro-Frisur
arte
(1): Story: Ella Fitzgerald
Ella Fitzgerald war eine begabte junge Sängerin aus Harlem, der ein ungewöhnliches Schicksal zuteilwurde. Sängerin China Moses und Journalist Stéphane Ollivier erzählen die Geschichte der Jazz-Ikone.

(3): Garderobe: Die Afro-Frisur
Nina Simone kämpfte in den USA für Bürgerrechte und symbolisierte ihr Engagement mit der politischsten aller Frisuren: dem Afro.
23.04.17
12:15
Mercy - Ein modernes Märchen
3sat
Mercy Dorcas Otieno aus Kenia hat ein klares Ziel: auf der großen Theaterbühne stehen. Die 29-Jährige ist die erste afrikanische Studentin am Wiener Max Reinhardt Seminar im Fach Schauspiel.Ihr Weg dorthin war nicht leicht: ihren Vater lernt sie nie kennen, ihre Mutter kann nicht für sie sorgen. Sie wächst bei ihrer Großmutter in einem Armenviertel von Nairobi auf. Mit 20 Jahren kommt sie als Au-Pair-Mädchen in die österreichische Steiermark.Der Kulturschock könnte nicht größer sein. Inzwischen ist Mercy ein Familienmitglied, auf das alle stolz sind: Sie hatte schon einige Theater-Engagements und beendet in diesem Sommer ihre ...
24.04.17
08:45
Über den Inseln Afrikas - Kapverden
ONE
Fünf Fotografen sind auf der Suche nach spektakulären Motiven für einen Bildband über Afrikas Inseln. Ein Kamerateam hat sie auf ihren abenteuerlichen Reisen begleitet, die sie rund um den afrikanischen Kontinent führen.
24.04.17
13:35
Hatari. Spielfilm USA 1961
arte
Sean Mercer betreibt in Ostafrika mit einer internationalen Gruppe von Draufgängern einen Jagdbetrieb: Er fängt wilde Tiere im Auftrag von Zoos und Tiergärten in Europa und Amerika. Eines Tages trifft die selbstbewusste Fotografin Dallas auf der Ranch der Jäger ein. Im Auftrag eines Zoos soll sie die Arbeit der Männer fotografieren und dokumentieren. Während sich Sean zunächst gegen die Präsenz der Frau bei der Jagd wehrt, entwickelt er schnell Interesse an ihr …
25.04.17
00:00
Illegal. Spielfilm, Be/Lu/Fr 2010
WDR
Die Russin Tania lebt mit ihrem Sohn Ivan seit 8 Jahren illegal in Belgien. Obwohl die Behörden ihren Asylantrag abgelehnt haben, gelingt es ihr mit Hilfe gefälschter Papiere, einen Job zu finden und ihren Sohn zur Schule zu schicken. Doch sie lebt in ständiger Angst davor, abgeschoben zu werden. Eines Tages führt eine Polizeikontrolle zu ihrer Verhaftung. Ivan kann entkommen und flüchtet sich zu einer Freundin Tanias. Tania wird ins Abschiebegefängnis gebracht. In Haft steht Tania unter großem psychischem Druck und macht sich große Sorgen um Ivans Schicksal.
In der Haft macht Tania die Bekanntschaft einer jungen Frau aus Afrika, Aissa, die ihre Abschiebung bereits mehrmals Mal verhindern konnte. Doch dafür musste sie die rohe Gewalt der Polizisten ertragen. Nach den letzten schweren Misshandlungen begeht Aissa in der Abschiebehaft Selbstmord…
25.04.17
01:30
Smart Africa. Geschichten aus Silicon Savannah
Phoenix
Afrika digitalisiert sich mit rasender Geschwindigkeit. Und diese Dynamik erregt zunehmend das Interesse internationaler Investoren. Bis 2020 sollen 60 Prozent des Kontinents an das digitale Breitbandnetz angeschlossen sein. In Nigeria gehen pro Minute 16 Smartphones über den Ladentisch. Afrika-Korrespondent Jörg Brase zeigt, welches Potential in dieser digitalen Revolution in Afrika steckt.
Dieser Boom, so urteilt die Weltbank, biete erstmals die Chance, dass sich der Kontinent aus eigener Kraft substantiell weiterentwickelt.
25.04.17
08:15
Smart Africa. Geschichten aus Silicon Savannah
Phoenix
Afrika digitalisiert sich mit rasender Geschwindigkeit. Und diese Dynamik erregt zunehmend das Interesse internationaler Investoren. Bis 2020 sollen 60 Prozent des Kontinents an das digitale Breitbandnetz angeschlossen sein. In Nigeria gehen pro Minute 16 Smartphones über den Ladentisch. Afrika-Korrespondent Jörg Brase zeigt, welches Potential in dieser digitalen Revolution in Afrika steckt.
Dieser Boom, so urteilt die Weltbank, biete erstmals die Chance, dass sich der Kontinent aus eigener Kraft substantiell weiterentwickelt.
25.04.17
08:40
Wasserwelten. Loango - Kronjuwel Afrikas
arte
In Flussdeltas, Mooren und Sumpfgebieten existiert eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten, die für das biologische Gleichgewicht der Erde sehr wichtig sind. Um zu überleben, müssen sich die Tiere ständig den Kräften des Wasserkreislaufs anpassen.
Im naturbelassenen Loango-Nationalpark im zentralafrikanischen Gabun zwingt ein ständig wechselnder Wasserstand die Tiere zu einem Nomadendasein.
25.04.17
14:00
Palast der Gestrandeten
ONE
Der unwirtliche Betonklotz mitten in Rom nennt sich 'Palazzo Selam' - übersetzt: Palast des Friedens. Ein zynischer Name für das ehemalige Universitätsgebäude, das seit 2006 von Flüchtlingen besetzt wird. Noch nie hat hier ein Kamerateam drehen dürfen. Dabei gäbe es dort unzählige Geschichten zu erzählen. Denn das Hotel ist das unfreiwillige Zuhause von hunderten Flüchtlingen, vor allem aus Afrika. Zum ersten Mal durfte jetzt die Filmautorin Chiara Sambuchi mit ihrem Team in das Gebäude. Entstanden ist ein unerwartetes Bild der ewigen Stadt, in dem die vielen Flüchtlinge im Vordergrund stehen.
25.04.17
14:00
Die Wüstenpferde Namibias - Afrikas Wilder Westen
WDR
Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen, endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Wüste Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist die Heimat von Afrikas einzigen Wildpferden.
Umgeben vom malerischen Fish-River-Canyon und dem stürmischen Atlantik breitet sich die Namib mit ihren Trockengebieten, den Sandwüsten und den Savannen aus. Die älteste Wüste der Welt ist gleichzeitig die trockenste: Hier können nur Spezialisten überleben, die sich über Jahrtausende an die harschen Bedingungen angepasst ...
25.04.17
20:15
Money in Minutes
tagesschau24
Money in Minutes - Das große Geschäft mit dem internationalen Geldtransfer lenkt den Blick auf einen bislang wenig beachteten Aspekt der Globalisierung: eine weltweit florierende und profitable Finanzdienstleister-Industrie, deren Geschäftsgrundlage die internationale Arbeitsmigration ist. Jeder kennt sie: Werbung von Western Union, MoneyGram und vielen anderen, die Bargeld-Transfers rund um die Welt anbieten. Das Prinzip ist simpel: In den USA, in Europa, oder auf der arabischen Halbinsel wird Geld eingezahlt und kann binnen weniger Minuten in den Empfängerländern wie Lateinamerika, Afrika oder Asien abgeholt werden.
26.04.17
07:00
Afrika Digital
tagesschau24
Ein Kontinent sucht Anschluss
26.04.17
21:00
Akte D - Das Comeback der Rüstungsindustrie
tagesschau24
Deutsche Waffen tauchen immer wieder in Krisengebieten auf. IS-Kämpfer posieren mit deutschen Panzerabwehrraketen, Bürgerkriege in Afrika werden mit Sturmgewehren aus Deutschland geführt. Ein Regime wie Katar, das aktiv an regionalen Konflikte teilnimmt, darf 200 Leopard-Panzer kaufen, ohne dass die aktuelle Bundesregierung den Deal verhindert. Wie kann das sein? Hatte der Zweite Weltkrieg nicht klar gemacht: Deutsche Waffen dürfen nie wieder Unheil in der Welt anrichten? Wer verhalf überhaupt der deutschen Rüstungsindustrie zu ihrem erstaunlichen Comeback, das Deutschland heute zu einem der größten Waffenexporteure der Welt ...
26.04.17
23:25
FONKO - Afrikas musikalische Revolution
WDR
Eine musikalische Revolution, die sich in Afrika abspielt, beeinflusst Millionen von Menschen. Abseits von Themen wie Hunger, Dürre oder Bürgerkrieg steht in FONKO besonders die Musik im Vordergrund. "Kuduro", "coupé-décalé" und "azonto" sind Musikstile der urbanen Clubkultur, die auf traditionellen Rhythmen basieren und mit elektronischen Beats unterlegt sind. Diese populären Musikgenres spiegeln die Identität einer ganzen Generation junger Afrikaner und sind ihre Sprache und Ausdrucksform.
27.04.17
10:30
Serengeti - Das Abenteuer
BR
"Serengeti - Das Abenteuer" erzählt die Geschichte der aufregenden Dreharbeiten zum Kinofilm und lässt auch nicht Pleiten, Pech und Pannen aus. Trotz aller Probleme entstanden faszinierende Bilder, die die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Jagende Geparde und Löwen, wandernde Gnus oder gefährliche Flusspferde: Die Serengeti bietet die prächtige Bühne für die großen und kleinen Dramen des Tierreichs - ein Naturspektakel, das man so nur in den Savannen Ostafrikas beobachten kann. Mit einem extra für ihn angefertigten Geländewagen konnte Naturfilmer Reinhard Radke durch das schwierige Terrain zwischen Tansansia und Kenia fahren.
28.04.17
07:35
Das Colosseum von El Djem, Tunesien. Die goldene Krone Afrika
arte
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
28.04.17
14:30
Die Wüstenpferde Namibias. Afrikas Wilder Westen
arte
Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen, endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Wüste Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist die Heimat von Afrikas einzigen Wildpferden.
Umgeben vom malerischen Fish-River-Canyon und dem stürmischen Atlantik breitet sich die Namib mit ihren Trockengebieten, den Sandwüsten und den Savannen aus. Die älteste Wüste der Welt ist gleichzeitig die trockenste: Hier können nur Spezialisten überleben, die sich über Jahrtausende an die harschen Bedingungen angepasst ...
28.04.17
14:30
Meine Heimat Afrika. Spielfilm, D 2009
HR
Überraschend erhält Hanna Edlinger aus Afrika die Nachricht vom Tod ihres Vaters. Hanna ist geschockt, denn bislang dachte sie, ihr Vater sei schon während ihrer Kindheit gestorben. In gespannter Erwartung fliegt sie mit ihrem Mann Andreas nach Namibia, um den Nachlass zu regeln. Hanna und ihre Halbschwester Sumah haben ein Grundstück geerbt, für das ein Bauunternehmer großes Interesse zeigt. Andreas drängt seine Frau zum schnellen Verkauf, doch Hanna spürt, dass dieses ungewöhnliche Stück Land das Geheimnis ihres Vaters birgt, den sie ihr ganzes Leben lang so vermisst hat.
28.04.17
20:15
Im Nirgendwo. Fernsehfilm Schweiz 2016
HR
Charlotte ist eine preisgekrönte Journalistin. Doch ihr professioneller Drang, verborgene Wahrheiten ans Licht zu bringen und Ungerechtigkeiten aufzudecken, ist einem bissigen Zynismus gewichen. Den Auftrag für einen Artikel über einen Migranten aus Afrika, der erfroren vor einer Berghütte gefunden wurde, nimmt sie nur widerwillig an. Die Suche nach der Identität des Mannes wird für Charlotte zur Suche nach sich selbst. Eine Geschichte über die Macht der Fantasie und die Sehnsucht nach Zugehörigkeit, basierend auf einer wahren Begebenheit.
28.04.17
21:45
Tarzan - Dem Affenmenschen auf der Spur!
arte
Tarzan gehört zu den berühmtesten Kunstfiguren der letzten 100 Jahre. Romane, Filme und Comics machten ihn zum Mythos, der ein weltweites Publikum verführte. Die Dokumentation fragt nach der Herkunft und dem Erfolgsgeheimnis des gutherzigen Wilden, der im 20. Jahrhundert zum Helden der Popkultur wurde und noch heute kleine und große Fans begeistert.
29.04.17
09:30
Die Schöne und der Hai - 2
BR
Die deutsche Schauspielerin Wolke Hegenbarth ist vom ersten Moment, seit sie Haie gesehen hat, von ihrer Schönheit, ihrer Eleganz und ihren Fähigkeiten fasziniert. Doch der Herrscher der Meere zählt zu den am meisten bedrohten Arten unter Wasser. In Kapstadt in Südafrika will Wolke Hegenbarth gegen das Aussterben der Haie kämpfen. Dafür lernt sie extra das Tauchen. Vom ersten Moment an, seit sie Haie gesehen hat, ist die bekannte Schauspielerin Wolke Hegenbarth von ihrer Schönheit, ihrer Eleganz und ihren Fähigkeiten fasziniert. Eigentlich hat sie nichts mit Haien zu tun.
29.04.17
11:30
Palast der Gestrandeten
ONE
Der unwirtliche Betonklotz mitten in Rom nennt sich 'Palazzo Selam' - übersetzt: Palast des Friedens. Ein zynischer Name für das ehemalige Universitätsgebäude, das seit 2006 von Flüchtlingen besetzt wird. Noch nie hat hier ein Kamerateam drehen dürfen. Dabei gäbe es dort unzählige Geschichten zu erzählen. Denn das Hotel ist das unfreiwillige Zuhause von hunderten Flüchtlingen, vor allem aus Afrika. Zum ersten Mal durfte jetzt die Filmautorin Chiara Sambuchi mit ihrem Team in das Gebäude. Entstanden ist ein unerwartetes Bild der ewigen Stadt, in dem die vielen Flüchtlinge im Vordergrund stehen.
29.04.17
13:15
Sumpflöwen
MDR
Das Löwenrudel ist am Boden, denn sein Oberhaupt, das mächtige Männchen Big John, wurde von Trophäenjägern getötet. Nun sind die drei Schwestern Mother, Ani und Kali mit ihren Jungen ganz auf sich allein gestellt in der Busanga-Ebene im Norden des sambischen Kafue-Nationalparks.
29.04.17
16:30
Frauenpower am Herd
HR
Ein Film von Nina Thomas "Ladies Night" heißt ein Galadinner beim Rheingau-Gourmet- und Weinfestival. Margot Janse aus Südafrika kocht, und Romana Echensberger erklärt die dazu passenden Weine. Sie ist Master of Wine, das sind die absoluten Weinexperten, ein exklusiver Kreis von 340 Absolventen. Von ihr kann man lernen, Wein richtig zu probieren und zu verstehen. Und sie kocht gerne - für die Sendung hat sie sich etwas Besonderes ausgedacht: israelische Vorspeisen zum Wein. Für sie ist das der Inbegriff von Lebensfreude: ein großer Tische mit fröhlichen Menschen, vielen Tellern und gefüllten Gläsern.
29.04.17
21:45
In einer besseren Welt. Spielfilm Dä/Schw 2010
ONE
Der in Schweden geborene Arzt Anton (Mikael Persbrandt) lebt in Dänemark, von wo aus er regelmäßig nach Afrika reist, um in einem provisorischen Savannenhospital auszuhelfen. Zu seinen Patienten zählen Schwangere, die von einem blutrünstigen Miliz-Anführer immer wieder grausam zugerichtet werden. Ausgerechnet dem verhassten Frauenmörder rettet Anton das Leben - weil es seine ärztliche Pflicht ist. Als ein aufgebrachter Lynchmob sich für begangene Gräueltaten rächt, schreitet Anton nicht ein und gerät so in Konflikt mit seiner pazifistischen Überzeugung.
 
Sonntag, 23.04.2017
24.4.1954
Mumia Abu-Jamal, seit 1982 in der Todeszelle sitzender schwarzer Journalist und Revolutionär, als Wesley Cook geboren
25.4.1918
Ella Fritzgerald, berühmte Jazzsängerin, in New York, Verginia, geboren
26.4.
Nationalfeiertag der Vereinigten Republik Tansania
Auf dem Gebiet der Wissenschaft und der Humanität sollten alle Nationen vereint einen gemeinsamen Zweck verfolgen.
Heinrich Barth, um 1857
 

Anzeige:

 

::: regelmäßige Sendungen :::
englischsprachig:
CNN
Inside Africa

Sa 15 & 23:30
So 11:30
Di 8:30
Mi 3:00
CNN Inside Africa

französischsprachig:
TV5
LE JOURNAL AFRIQUE
täglich nach Mitternacht
TV5

oder
Radio Afrika Stuttgart

Samstag 13 bis 15 Uhr
99.2 Fm 102.1 Kabel
Freies Radio

::außerdem:::
CNN
Africa Voices
CNN African Voices

Djoliba
jeden Dienstag
20 – 21 Uhr Radio X
94.5 FM

Anzeige:

Anzeige:

 

 
     
  ¬© 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt