Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Afrikafilme. afrikanische Filme. Videos und DVDs.
Les Choses et les Mots de Mudimbe -
Mudimbe's Order of Things
Regie: Jean-Pierre Bekolo

2014
Der Film ist ein Porträt des kongolesischen Universalgelehrten Valentin-Yves Mudimbe, einem der wichtigsten lebenden afrikanischen Philosophen und Autoren. Mudimbe wurde 1941 in Likasi, damals Belgisch-Kongo, der heutigen Demokratischen Republik Kongo geboren. Er begann zunächst ein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Kinshasa und promovierte dann in Romanischer Philologie in Paris. Das Sprachgenie – er spricht etwa 10 Sprachen, in 8 weiteren liest er – hat an fast allen namhaften Universitäten der Welt gelehrt, in Frankreich, Belgien, Mexiko, Kanada, Großbritannien, Israel und Deutschland. 1979 emigirierte Mudimbe in die USA, wo er noch heute Professor Emeritus an der Duke University ist. In seinem Werk, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, befasst Mudimbe sich mit Geschichte und Gegenwart Afrikas zwischen Tradition und europäischem Einfluss und den Prozessen von Auflösung und Zerstörung, verursacht durch Kolonialisierung, Missionierung und Entwicklungshilfe.

Der Film lief auf der Berlinale 2015. Mehr Info im Web
Ein Meisterwerk!
zurück zur Filmauswahl
 
Freitag, 23.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Aus Hass verfehlt man das Bananenbier.
Sprichwort aus Burundi
 
 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt