Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Afrikafilme. afrikanische Filme. Videos und DVDs.
Tödliche Hilfe
Regie: Raoul Peck

EZEF , 2013
Am 12. Januar 2010 erschütterte ein schweres Erdbeben Haiti. 230.000 Menschen verloren ihr Leben, mehr als eine Million Menschen waren obdachlos. Die Weltgemeinschaft reagierte schnell,
die humanitäre Hilfe begann sofort anzulaufen. Dutzende Staaten, zahlreiche internationale
Organisationen und tausende Nichtregierungsorganisationen versprachen Hilfe und Unterstützung beim Wiederaufbau des Landes. Schon im März 2010 wurden auf einer Internationalen Geberkonferenz 11 Milliarden US $ an Hilfszahlungen zugesagt.
Raoul Peck reiste unmittelbar nach der Katastrophe
nach Haiti. Bestens vertraut mit den schwachen
administrativen Strukturen seines Heimatlandes – 1996/97 war er haitianischer Kulturminister – und
in engem Kontakt mit der Zivilgesellschaft, ist er
von Beginn an zwar skeptisch gegenüber den
weitreichenden Hilfszusagen, sieht aber auch die großen Chancen, die diese außerordentliche
Aufmerksamkeit für Haiti bietet. So entscheidet er
sich, den Wiederaufbau, ja die versprochene „Rekonstruktion“ Haitis, filmisch über einen länger
en Zeitraum zu begleiten.
Mehr Info im Web
zurück zur Filmauswahl
 
Sonntag, 23.07.2017
1952
Gründung einer Arabischen Republik Ägypten. Nationalfeiertag. Tag der Revolution

1952
Sturz König Faruk I. durch General Abd el Nasser

2000
Mohamed VI. wird nach dem Tod seines Vaters Hassan II. König von Marokko.
Höre die andere Seite der Frage, ehe du entscheidest.
Weisheit der Yoruba
 
 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt