Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Afrikafilme. afrikanische Filme. Videos und DVDs.
Esther und die Geister
Regie: Heidi Specogna

Specogna Film , 2011
"Es ist das Herz Afrikas, das krank ist." Die Medizinfrau versucht, die seelische
Wunde der 17-jährigen Esther zu heilen. Doch diese sitzt tief. Ein Albtraum lässt
sie nicht los, sie weigert sich deshalb das Haus zu verlassen. Ihr Leben und das ihrer Familie in der Zentralafrikanischen Republik ist zerstört: Im Jahr 2002 werden sie und das Dorf von kongolesischen Rebellen überfallen. Danach ist nichts wie es einmal war. Esther und die Traurigkeit in ihren Augen erzählen von der Wucht dieses Traumas, das unüberwindbar scheint. Behutsam nähert sich die Regisseurin ihrer Protagonistin und fängt mit sorgfältigen Nahaufnahmen gekonnt die Atmosphäre ein. Das Ergebnis ist intensiv und eindringlich.
Der Film läuft am 12.05.2013 16:30 im Staatliches Museum für Völkerkunde in München im Rahmen des DOK.fest. Mehr Info im Web
zurück zur Filmauswahl
 
Freitag, 23.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Willst du wissen, wohin du gehst, dann sieh nach, woher du kommst.
Volksweisheit der Yoruba
 
 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt