Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Afrikafilme. afrikanische Filme. Videos und DVDs.
On the Rumba River
Regie: Jacques Sarasin

KairosFilm , 2010
DVD 85 Min. Dolby, PAL, OmU ;
ASIN B0017JD46U
€ 19,90
Im Jahr 1925 geboren und als «lebendes Denkmal» der kongolesischen Musik bekannt, verdankt Papa Wendo seinen Ruhm dem Lied «Marie-Louise», dem man im Volkmagische Kräfte zuschrieb. Da es angeblich Tote wieder zum Leben zu erwecken oder die Flussgeister zum Tanzen zu bringen vermochte, wurde sein Interpret von den belgischen Missionaren exkommuniziert. Wendos Leben gleicht einem Roman: Schon früh zum Waisen geworden, war er zehn Jahre lang Fährmann und anschliessend Boxer, bevor er Sänger wurde. Jacques Sarasin («Je chanterai pour toi») zeigt nicht nur Wendos Wiedersehen mit seinen alten Musikern, sondern auch wunderbare Szenen aus dem Alltagsleben, Aussagen von Nahestehenden, weitere Begegnungen. Seine Kamera hält sich an Münder, Augen, Hände und Instrumente, folgt den Schweisstropfen am Hals. Sie lässt uns die Musik hautnah erleben. Als roter Faden auf dieser Suche nach der Musik eines Mannes und eines Landes dient eine Geschichte, die mitschwingt: Beschimpft von seiner Frau, für die er den Schatten seines Baums verlässt, um sich nach neuen Verträgen umzusehen, nimmt Papa Wendo Kontakt zu seinen früheren Gefährten auf und vereint dreissig junge und ältere Musiker, mit denen er den kongolesischen Rumba dem heutigen Zeitgeschmack anpassen will. Gitarren, Patengué und Mukuassa sollen erneut von Kinshasa bis nach Europa zu hören sein. Erhältlich bei KairosFilm. Mehr Info im Web
zurück zur Filmauswahl
 
Sonntag, 23.07.2017
1952
Gründung einer Arabischen Republik Ägypten. Nationalfeiertag. Tag der Revolution

1952
Sturz König Faruk I. durch General Abd el Nasser

2000
Mohamed VI. wird nach dem Tod seines Vaters Hassan II. König von Marokko.
Nur für diejenigen, die sich hassen, reicht das Wenige nicht.
Sprichwort aus Burundi
 
Dieser Film ist bei amazon.de als
DVD erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Cover, das Icon oder auf den Text oben.

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt