Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Afrikafilme. afrikanische Filme. Videos und DVDs.
Dôlè - Das Glücksspiel
Regie: Imunga Ivanga

trigon-film , 2000
DVD 91 Min. OmU, PAL ;
ASIN B001PY6VJ4
€ 19,00
Ein filmischer Aufsteller, voller Musik und Rhythmus ist «Dôlè» vom jungen Gabunesen Imunga Ivanga. Er erzählt von Mougler und seinen Freunden, einer Gang von Strassenjungs in Libreville. Ihre Delikte sind ziemlich naiv, manchmal lustig, nie bös. Mougler braucht Geld, um Medikamente für seine kranke Mutter zu kaufen. Er plant mit seinen Kumpels, den Kiosk des neuen Lottospiels Dôlè auszurauben. Dieses bringt die ganze Stadt zum Träumen. Der Kiosk wird von einem bewaffneten Mann bewacht, doch der ist in die Ladeninhaberin verliebt und das lässt hoffen. Dôlè ist ein vor Leben und Lebensrhythmen strotzendes Kinodebüt, das die Herzen des Publikums erobert hat und insbesondere auch Jugendliche begeistert. Da erleben sie, wie unterhaltsam und erfrischend Kino aus Afrika sein kann. «Dôlè» wurde als erster Film seit 1978 im Gabun gedreht, mit Laienschauspielern, die im wesentlichen ihre eigenen Rollen spielen. Es sind junge Schüler aus Libreville, die Mougler und seine Bande darstellen und dabei eigene Lebenserfahrungen verarbeiten. Der talentierte junge Regisseur Imunga Ivanga findet den richtigen Ton, weder zu ernst noch zu leichtfertig beschreibt er die städtische Jugend in ihrem Alltag. Man kann sie in allen Städten Afrikas antreffen, findet sie aber auch an vielen anderen Orten rund um den Globus.(Walter Ruggle)
Erhältlich bei trigon-film. Mehr Info im Web
zurück zur Filmauswahl
 
Samstag, 22.07.2017
23.7.1952
Gründung einer Arabischen Republik Ägypten. Nationalfeiertag. Tag der Revolution
23.7.1952
Sturz König Faruk I. durch General Abd el Nasser
23.7.2000
Mohamed VI. wird nach dem Tod seines Vaters Hassan II. König von Marokko.
Man diskutiert nicht mit Gott.
Volksweisheit aus dem Kongo
 
Dieser Film ist bei amazon.de als
DVD erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Cover, das Icon oder auf den Text oben.

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt