Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Afrikafilme. afrikanische Filme. Videos und DVDs.
Hotspot Afrika - Die Folgen des Klimawandels
Regie: Heinrich Böll Stiftung

2007
Die Forscher im Weltklimarat IPCC sind sich einig: Kein Kontinent wird so stark vom Klimawandel betroffen sein wie Afrika. Ihre Voraussage: generell steigende Temperaturen und eine Zunahme extremer Wetterereignisse wie Dürren und Überschwemmungen. Was das konkret bedeutet, erfahren der äthiopische Umweltschützer Mulualem Birhane und seine Nachbarn in Dembecha längst am eigenen Leib. In Äthiopien, einem der ärmsten Länder der Welt, sind praktisch alle Bauern auf die Geschicke des Wetters angewiesen, um eine lohnende Ernte einfahren zu können. „Früher gab es einmal im Jahr eine feste Regenzeit, aber seit ein paar Jahren kommt sie, mal kommt sie nicht, dann regnet es zu stark oder zur falschen Zeit", beobachtet Mulualem.

Der Film kann als DVD bei der Heinrich Böll Stiftung Berlin bezogen werden, er kann aber auch direkt und kostenfrei auf der Internetseite angesehen werden - im Web
zurück zur Filmauswahl
 
Freitag, 23.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Es ist besser, zu ├╝berschlafen, was du tun willst, als dich wach halten zu lassen, von dem, was du getan hast.
Weisheit der Igbo
 
 

 

     
  ┬ę 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt