Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Ketan
von Blay Ambolley

Agogo Records , 2017
ASIN/ISBN B06XRGN8QJ
€ 16,99
Groove und Meldodie: 30. Album der ghanaischen Highlife-Legende.
Ab den 1950ern begannen ghanaische Musiker damit, Jazz, Soul, Rock und Funk mit traditionellen afrikanischen Rhythmen zu fusionieren. So entstand das hybride Genre Highlife. Es bildet die Wurzel aller modernen Musikformen Westafrikas und ist dort bis heute außerordentlich populär. Gyedu-Blay Ambolley ist einer der bekanntesten, noch aktiven Highlife-Musiker Ghanas. Er tourte schon durch ganz Westafrika, Europa, Kanada und die USA und stand dabei unter anderem mit internationalen Größen wie Miriam Makeba, Fela Anikulapo-Kuti, Manu Dibango und Mayuto Correa auf der Bühne. Sein Debüt feierte der Mitte der Fünfziger Jahre in Sekondi-Takoradi geborene Ambolley 1973 mit einer jazzigen Highlife-Variante, die er seither über Dutzende Alben immer weiter mit Afrobeat- und Tanzmusik-Einflüssen verfeinert hat. Zuletzt erschien 2015 das weltweit frenetisch gefeierte, sehr tanzbare Werk "The African Soul".
Der Nachfolger "Ketan" ist ein lebensbejahend-fröhliche, melodisch swingendes Album, das Ambolley wiederum mit der Sekondi Highlife Band aufnahm.
"Ketan" verbindet Funk und Jazz zu einer unwiderstehlich tanzbaren Mischung - unbedingt Reinhören!
zurück zur CD-Auswahl
 
Dienstag, 21.11.2017
28.11.1960
Mauretanien wird unabhängig. Nationalfeiertag.
1.12.
Welt-Aids-Tag
1.12.
Nationalfeiertag der Zentralafrikanischen Republik
Der Weg zur Weisheit führt durch die Wüste.
Nomadisches Sprichwort
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt