Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Ingoma
von Na Lengo

Ozella , 2016
ASIN/ISBN B01AU187FS
€ 20,99
Ein Zusammentreffen von Afrika und Europa getragen von Harmonie, Freundschaft und Musik. Na Lengo stammen aus Ibiza und die sonnige und entspannte Atmosphäre der Insel zieht sich durch das Debutalbum Ingoma, das mit einer filigranen Fusion aus Jazz, Flamenco, afrikanischer Musik und Pop voller überraschender Wendungen und mit einem Hauch Melancholie überzeugt.
Die warme Produktion von Quintus webt Klangbetten „zum Hineinlegen“ ohne die jazzig-afrikanischen Raffinessen und Nuancen weichzuspülen. Die Arrangements überraschen immer wieder mit spontanen Wendungen, getragen von Perkussion und Guses filigranem und vielseitigem Gitarrenspiel.
zurück zur CD-Auswahl
 
Mittwoch, 28.06.2017
29.6.1873
Leo Frobenius, großer Afrikaforscher, in Berlin geboren
30.6.1960
Kongo (später: Zaire und seit 1997 wieder Kongo) wird unabhängig - Nationalfeiertag
1.7.1962
Burndi und Ruanda werden unabhängig - Nationalfeiertag der Republik Ruanda und der Republik Burundi
Das Sprichwort erzählt über das, was ist.
Sprichwort aus Burundi
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt