Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Chocolate City
von Octopizzo

Outhere Rec , 2015
ASIN/ISBN B00JL0AWL2
€ 18,61
Octopizzo kommt aus einem der größten Slums Afrikas und zählt zu den erfolgreichsten Rappern Kenias. Politiker konsultieren ihn, um herauszufinden, was die Leute auf den Straßen von Nairobi beschäftigt. Aber anstatt Cognac mit Uhuru Kenyatta zu trinken, lädt Octopizzo den kenianischen Präsidenten ein, ihn zu Hause im Slum von Kibera, der "Chocolate City", zu besuchen. Die heißt so, weil der braune Schlamm auf den rostigen Wellblechdächern im Regen wie eine Schokoglasur aussieht. Auf den von ihm organisierten Slum-Touren hatte Octopizzo sogar schon mal US-Rapper 50 Cent zu Gast. Mit "Chocolate City" stellt Octopizzo nun sein Debütalbum vor. Hier rappt er von den blutigen Ausschreitungen nach den Wahlen 2007, von schönen Kolleginnen und natürlich vom Leben in Kibera.
zurück zur CD-Auswahl
 
Samstag, 24.06.2017
2000
Wiederwahl Mugabes bei Parlamentswahlen in Simbabwe

25.6.1975
Mosambik wird nach langjährigem bewaffneten Befreiungskampf unabhängig. Nationalfeiertag
26.6.1960
Madagaskar wird unabhängig. Nationalfeiertag.
Keiner füllt am Tag seiner Geburt die Wiege aus.
Sprichwort aus Burundi
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt