Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Mokte
von Kareyce Fotso

Contre Jour , 2014
ASIN/ISBN B00IK18OWC
€ 14,99
"Mokte" ist das dritte Album der studierten Biotechnikerin aus Kamerun, die eigentlich schon immer ihre ganze Zeit und Energie der Musik widmete.
Ob sie singt oder pfeift, flüstert oder tanzt, Gitarre oder Perkussionen spielt, Kareyce Fotso nimmt uns an die Hand und führt uns nach Afrika. Ein Afrika befreit von der Fata Morgana unerreichbarer Träume. "Believe. Follow your dreams. Just believe", fordert uns ein kleines Mädchen auf - das Mädchen, das Kareyce Fotso einst selber war? Hier sind die unterschiedlichen Stimmen einer einzigen Botschaft zu hören: Afrika ist nicht verflucht. Afrika ist und bleibt ein Kontinent, auf dem man an seine Träume glauben darf. Ein Kontinent für den es sich lohnt sich einzusetzen. Und hierzu ist es nicht notwendig, ihn zu verlassen.
So endet "Mokte" mit den Worten: "Lasst uns die Architekten unserer eigenen Entwicklung sein, und nicht die Maurer der Entwicklung anderer."
zurück zur CD-Auswahl
 
Dienstag, 17.10.2017
24.10.1964
Sambia wird unabhängig. Nationalfeiertag
25.10.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
27.10.1966
das Treuhandmandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wird von der UNO aufgekündigt, von Südafrika ignoriert
Wenn du einen Bogen zu weit spannst, brichst du ihn.
Sprichwort aus Burundi
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt