Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Power Struggle
von The Liberators

Record Kicks , 2013
ASIN/ISBN B00E0KZBPK
€ 20,48
Australiens führende Afrofunkjazz-Combo, The Liberators, meldet sich mit dem brandneuen Album "Power Struggle" zurück, produziert von Nate Goldentone aka Nathan Aust (Dojo Cuts, The Liberators). Mit ihrem zweiten Album "Power Struggle" sind The Liberators noch tiefer und dunkler in die polyrhythmischen, bläser-lastigen Reiche des Afrobeats eingetaucht und haben acht schwere Songs produziert, die das Potential haben, jede Revolution anzuheizen. Mit einem reifen Mix aus Jazz, Latin, Soul und Funk hallen offensichtlich die Sounds brechender Weltereignisse durch das Album. The Liberators haben "Power Struggle" in Sydney produziert. Aufgenommen wird ausschließlich auf Tape und ohne Overdubs oder sonstigen Schnickschnack, und auf diese Weise wird der phänomenale Vibe ihrer Live-Shows eingefangen. Eine Tour durch Europa ist für 2014 in Planung.
zurück zur CD-Auswahl
 
Donnerstag, 19.10.2017
24.10.1964
Sambia wird unabhängig. Nationalfeiertag
25.10.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
27.10.1966
das Treuhandmandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wird von der UNO aufgekündigt, von Südafrika ignoriert
Es ist besser mit drei Spr√ľngen ans Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen.
Malinke, Guinea
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  ¬© 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt