Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
The Invention of Colour
von Tigana Santana

Ajabu , 2013
ASIN/ISBN B00BLM11T0
€ 14,99
Dass Tiganá Santana sich auf dem Weg zu seinen afro-brasilianischen Wurzeln befindet, ist auf dem Album „The invention of colour“ deutlich zu hören. Er ist einer der wenigen Brasilianern, die
nicht nur mit den Rhythmen an die afrikanische Tradition anknüpfen, sondern auch ihre Texte in
afrikanischen Sprachen schreiben.
Der junge Musiker ist nur 28 Jahre alt, er blickt aber auf eine 12jährige Karriere zurück, und die Spezialisten der schwarzen Musik sehen jetzt schon in ihm einen Nachfolger der großen Meister wie Dorival Caymmi, João Gilberto oder Ali Farka Touré.
Tiganá Santana ist in einem afro-brasilianischen Viertel in Salvador da Bahia geboren. Die Texte sind mystisch und beziehen sich ganz klar auf die afro-brasilianische Religion Candomble.
Tiganá Santana singt über universelle Themen in Kikongo und Kimbundu, aber auch auf
Portugiesisch, Englisch und Französisch. Existentielle Fragestellungen werden von einer
experimentellen Gitarre mit fünf Saiten, die Tiganá auf eine ihm eigene Weise stimmt, begleitet. Und seine tiefe, warme Stimme, schwebt über die ruhigen und luftigen Harmonien.
zurück zur CD-Auswahl
 
Donnerstag, 19.10.2017
24.10.1964
Sambia wird unabhängig. Nationalfeiertag
25.10.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
27.10.1966
das Treuhandmandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wird von der UNO aufgekündigt, von Südafrika ignoriert
Die süße Frucht erntet nur der Geduldige.
Volksweisheit aus Nigeria
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt