Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Seven Shades Darker
von Ola Onabule

Electrique Mud , 2012
ASIN/ISBN B007MNNG9K
€ 13,80
OLA ONABULE - der Name steht für puren Soul. Olas unverkennbare, warme und ergreifende Stimme erinnert an die Soul- und Jazzgrößen der Sechziger und Siebziger Jahre, die mit ihrer aufgeschlossenen und richtungsweisenden Musik Geschichte geschrieben haben. OLA ONABULE ist ein sehr motivierter Künstler, der bereits sieben Alben geschrieben, aufgenommen, produziert und auf seinem Label Rugged Ram Records veröffentlicht hat. Seine Musik fand sich schon auf den größten Festivalbühnen dieser Welt wieder wie beispielsweise auf der Hauptbühne des Montreal Jazz Festivals und des Vancouver International Jazz Festivals. In Deutschland hat Ola mit der WDR Big Band in der Kölner Philharmonie, dem Babelsberg Film Orchester im Nikolaisaal in Potsdam, sowie erst kürzlich mit der SWR Big Band während des Jazzfestivals in Aalen zusammengearbeitet, was ihm die Gelegenheit hab, wunderschöne Arrangements seiner Musik zu performen. Im Mai 2012, wird der Gentleman of Soul sein lang erwartetes siebtes Studio Album Seven Shades Darker veröffentlichen und wird dieses in Deutschland vorstellen. SEVEN SHADES DARKER ist ein moderner Klassiker. Grooves, die unverkennbar im Soul und Blues der Sechzigern und Siebzigern verwurzelt sind, bilden eine perfekte Symbiose mit komplexen afrikanischen Melodien. Die scheinbar herkömmlichen 4/4 Grooves betören mit einer einladenden Vertrautheit während uns gleichzeitig lyrische Goldstückchen untergeschmuggelt werden. Die Balladen fungieren als Oden, die das Dahingehen geliebter Menschen besingen, während die tanzbaren Nummern das Verebben von wertvoller Zeit beschreiben und sich mit Eifersucht, Feigheit und dem Verlust der eigenen Identität beschäftigen. Was Seven Shades Darker so besonders macht, ist Olas Gabe, einfühlsame und poetische Lyrics zu schreiben, die den Zeitgeist perfekt einfangen. Was SEVEN SHADES DARKER so einzigartig macht, ist Ola's lyrische Sensibilität, sein Vermögen Poesie musikalisch auszudrücken und diese unaufdringlich in aktuelle Themen einfließen zu lassen. Ola sagt selber über sich: Obwohl meine Musik nicht dem Muster zeitgenössischer Strömungen entspricht, schreibe ich mit dem Herzen eines klassischen Folk Songwriters dessen einziger Wunsch es ist, daß seine Texte gehört und verstanden werden. Ola hat während seiner langjährigen Konzertaktivitäten bereits die Bühne mit einigen der international renommiertesten Soul und Jazz Künstler, wie Al Jarreau, Dianne Reeves, Joe Zawinul, Roberta Flack, Natalie Cole, Roy Hargrove, Gladys Knight und Patti LaBelle geteilt. Ola Onabule hat sich einen Namen gemacht, einen Namen den man sich merken sollte.
zurück zur CD-Auswahl
 
Donnerstag, 14.12.2017
16.12.
Tag der Versöhnung in Südafrika
17.12.1996
erstmals wird ein Schwarzafrikaner UN-Generalsekretär, Kofi Annan, 2001 wiedergewählt
18.12.
Nationalfeiertag der Republik Niger
Die Arbeit, die man sich selbst vorgenommen hat, ist nie unmöglich.
Weisheit der Gikuyu
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt