Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Bongo Hotheads
von Jagwa Music

Crammed , 2012
ASIN/ISBN B007J8HSU6
€ 15,99
Aus Daressalam in Tansania kommen Jagwa Music: eine Crew aus acht Musikern, die auf traditionellen und selbst gebastelten Instrumenten hoch komplizierte Grooves vorlegen - und das in halsbrecherischem Tempo. Während der Keyboarder seinem angeschlagenen Instrument die wildesten Töne entlockt, sorgen drei Frontleute - zwei Tänzer und ein Sänger - für beste Unterhaltung und performen Songs über das Leben im Großstadtdschungel, untreue Liebhaber und Voodoo. Ihre Musik nennt sich Mchiriku und entwickelte sich vor vielen Jahren in den Vororten Daressalams, als billige Casio-Keyboards aufkamen und die Aufmerksamkeit der Chakacha-Bands auf sich zogen. Jagwa Music integrierten die neuen Sounds in ihre Musik und benannten das Instrument in Kinanda um ("eine Kiste, die Musik spielt"). Diese Kiste schlossen sie an uralte Verstärker und Megafone an, was zu einem ganz neuen, direkt zur Sache kommenden, kribbelnden und verzerrten Klang führte, den man Mchiriku nennt. Nach umjubelten Auftritten auf europäischen Festivals wie Roskilde stellen Jagwa Music ihren Afro-Punk jetzt auch auf Tonträger vor.
zurück zur CD-Auswahl
 
Sonntag, 20.08.2017
31.8.2001
UN-Weltkonferenz gegen Rassismus, Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz in Durban, Südafrika
1.9.1960
Nigeria wird unabhängig. Nationalfeiertag
1.9.1961
Kamerun wird unabhängig
Die Hähne, die heute krähen, waren auch einmal Eier.
Sprichwort aus Burundi
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt