Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
KonKoma
von KonKoma

Soundway Records , 2012
ASIN/ISBN B007ZW33CI
€ 13,99
tief verwurzelt im Ghana der Siebzigerjahre ist KonKoma ein Geistesblitz des Saxophonisten Max Grunhard und des PRoduzenten Ben Lamdin (Nostalgia 77). Die Idee war, eine Band um zwei gefeirte ghanaische Musiker auf die Beine zu stellen - Alfred Bannerman und Emmanuel Rentzos. Ghana war das erste Ziel der Compilation-Serie von Soundways. Lange wünschte sich das Label, mit einer modernen ghanaischen Band zu arbeiten, der es gelingt, die einzigartige Interpretation des Landes von Afro-Beat und Highlife weiter voranzubringen. KonKoma fügt diesr reichhaltigen Mmschung aus Afro-Funk, Jazz, Soul und traditionellen afrikanischen Rhythmen eine einzigartige Progressivität hinzu - vergisst dabei aber nicht jene alten Aufnahmen, die diesem Sound seine Unverkennbarkeit gegeben haben.
zurück zur CD-Auswahl
 
Dienstag, 27.06.2017
1976
Seychellen werden unabhängig

29.6.1873
Leo Frobenius, großer Afrikaforscher, in Berlin geboren
30.6.1960
Kongo (später: Zaire und seit 1997 wieder Kongo) wird unabhängig - Nationalfeiertag
Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine ganze Bibliothek.
Amadou Hampate Bah, Historiker und Autor aus Mali.
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt