Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
North African Groove
von Various

Putumayo / Indigo , 2005
ASIN/ISBN B00080Z75U
€ 14,95
Hier treffen afrikanische Klänge auf karibische Sounds, die zwar originär von afrikanischen Interpreten gespielt werden - deren Heimat teilweise Europa (Frankreich) ist. Bekannte Namen wie Cheb Mami, Khaled, Faudel oder Hamid Baroudi sind hier neben Newcomern (zumindest bei uns) zu hören. Neben unwiderstehlichem Clubsound von Mohamed Mounir finden sich das von einem treibenden Piano und moderaten Rhythmen unterlegte "Un Mot de Toi" von Rhany, ein klassischer Rai von Khaled oder die gelungene Verbindung afrikanischer Harmonien mit einem fetten Bass von Amina.
Nicht nur für Freunde afrikanischer Musik.
zurück zur CD-Auswahl
 
Donnerstag, 27.04.2017
1960
Togo wird unabhängig. Nationalfeiertag.

1961
Sierra Leone wird unabhängig. Nationalfeiertag

1994
erste allgemeine freie Wahlen in Südafrika. ANC-Erfolg
Die Grube, in die der Fremde fällt, ist dem Einheimischen wohl bekannt.
Weisheit aus Westafrika
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt