Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
Manden Djeli Kan
von Kasse Mady Diabate

Wrasse Records / Harmonica Mundi , 2009
ASIN/ISBN B001BEX4ZC
€ 17,95
Kassé Mady Diabaté hat eine der außergewöhnlichsten Stimmen der Mande-Musik. In Mali ist der Griot sehr populär und wird für sein extensives Wissen um musikalische Traditionen genauso bewundert wie für die Art und Weise, in der er sie mit seiner wunderschönen Tenorstimme modernen Zeiten anpasst. Dass er anders als Salif Keita einem weltweiten Publikum eher unbekannt ist, mag auch an seiner demütigen Bescheidenheit liegen. Die Spuren von Kassé Madys Familie reichen bis über 700 Jahre in die Vergangenheit zurück. Auch heute noch sind sie eine der wichtigsten und maßgeblichen Jeli-Familien der sieben westafrikanischen Länder, in denen die Mande-Kultur vorherrscht. Mady Diabaté, eine der großartigsten Stimmen Westafrikas in den letzten 35 Jahren, präsentiert mit diesem Soloalbum seine außergewöhnliche Gabe einer internationalen Zuhörerschaft..
Eine gelungene Produktion ganz im Stil des Mali-Blues!
zurück zur CD-Auswahl
 
Donnerstag, 19.10.2017
24.10.1964
Sambia wird unabhängig. Nationalfeiertag
25.10.
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
27.10.1966
das Treuhandmandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wird von der UNO aufgekündigt, von Südafrika ignoriert
Nur für diejenigen, die sich hassen, reicht das Wenige nicht.
Sprichwort aus Burundi
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt