Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Woza Sisi: Die mutigen Frauen Afrikas
von Margit Maximilian

Kremayr & Scheriau , 2016
Gebundene Ausgabe - 192 Seiten ; ISBN 978-3218010252
€ 22,00
Mo Abudu ist die „Oprah Winfrey“ Nigerias. Mit ihrem pan-afrikanischen TV-Sender ist sie eine der erfolgreichsten Frauen Afrikas.
Winnie Akinyi ist Künstlerin und Streetworkerin im größten Slum Kenias.
Aminata Traoré, frühere Kulturministerin in Mali, ist Publizistin und eine Ikone der Globalisierungskritiker.
Ken Bugul eine berühmte senegalesische Schriftstellerin.
Zehn Frauen aus zehn unterschiedlichen Ländern Sub-Sahara-Afrikas porträtiert Margit Maximilian in ihrem neuen Buch.
Ihre Lebenssituationen, ihr Alter und ihre Erfahrungen sind grundverschieden. Doch eines eint sie: Sie alle verfügen über besondere Tatkraft.
Sie legen den Finger in die Wunden, die Globalisierung und Tyrannei in Afrika gerissen haben, gleichzeitig aber wehren sie sich erfolgreich gegen das Klischeebild vom „verlorenen Kontinent“.
zurück zur Bücherauswahl
 
Dienstag, 21.11.2017
28.11.1960
Mauretanien wird unabhängig. Nationalfeiertag.
1.12.
Welt-Aids-Tag
1.12.
Nationalfeiertag der Zentralafrikanischen Republik
Ein grosser Kopf ist eine schwere Last.
Volksweisheit aus Nigeria
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt