Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Ethnologische Afrikaforschung vor 60 Jahren
von Jürgen Zwernemann

Museum für Völkerkunde in Hamburt , 2015
Broschiert - 622 Seiten ; ISBN 978-394419302
€ 15,00
Ethnologische Afrikaforschung vor 60 Jahren – Bei den Kassena und Nuna in Burkina Faso und Ghana.
1954 machte sich der Leiter der Afrika – Abteilung Kunz Dittmer und der Nachwuchswissenschaftler Jürgen Zwernemann auf, um die Völker Nuna und Kassena zu erforschen. Wenn ethnologische Wissenschaftler früher “ins Feld” gingen, besuchten sie ferne Dörfer, um die “traditionelle Kultur” für die Nachwelt aufzuzeichnen.
Die Ergebnisse dieser Feldforschung sind erstmals in dieser Publikation zusammengefasst.
Mehr Info im Web
zurück zur Bücherauswahl
 
Donnerstag, 18.01.2018
1.2.1991
Frederik de Klerk verkündet das Ende der Apartheidpolitik in Südafrika
4.2.1961
bewaffneter Kampf gegen die portugisische Kolonialmacht in Angola beginnt
4.2.1997
neue Verfassung Südafrikas löst die Übergangsverfassung von 1994 ab
Tadle Gott nicht, dass er den Tiger erschaffen hat. Aber danke Gott, dass er ihm keine Flügel gab.
Volksweisheit aus dem Kongo
 
 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt