Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Tabu
von Jenny Breitkreuz

Kid Verlag , 2014
Gebundene Ausgabe - 51 Seiten ; ISBN 978-3929386479
€ 21,80
Tabu beschäftigt sich mit der Verstümmelung von Genitalien. Die collagenartigen Illustrationen von Jenny Breitkreuz, begleitet von Zitaten von AktivistInnen gegen die Female Genital Mutilation (FGM), Ärzten und Opfern, setzen sich mit Hintergründen, Fakten und Folgen unterschiedlicher Praktiken dieser Menschenrechtsverletzung auseinander. Vor allem aber zeigen die Bilder Parallelen zwischen den Gesellschaften, in denen FGM praktiziert wird, und unseren westlichen Gesellschaften: - sie weisen hin auf die Genitalverstümmelungen in europäischen und amerikanischen Psychiatrien im 18. und 19. Jahrhundert - fragen nach dem Zusammenhang zwischen FGM in Afrika und Asien und der genitalen Schönheitschirurgie in der heutigen Zeit - nach Gemeinsamkeiten zwischen FGM und männlicher Beschneidung und - hinterfragen die Rechtfertigung von Operationen von intersexuell geborenen Kindern
zurück zur Bücherauswahl
 
Samstag, 17.02.2018
18.2.1965
Gambia wird unabhängig - Nationalfeiertag
18.2.1956
der unter französischem Protektorat stehende Teil Marokkos wird unabhängig
18.2.
Nationalfeiertag der Republik Gambia
Es ist besser mit drei Spr√ľngen ans Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen.
Malinke, Guinea
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  ¬© 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt