Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Afrika. Die Magier der Erde
von Gert Chesi

Studienverlag , 2010
Gebundene Ausgabe - 192 Seiten ; ISBN 978-3706549837
€ 29,90
Das Buch zeigt, wie sich Afrikas alte Kulturen weiterentwickeln. Eine spannende Bildgeschichte, die von alten Mythen und neuer Magie berichtet.
Gert Chesi, einer der besten Kenner Afrikas, seiner Völker und Kulturen, legt einen neuen Bildband vor, der auf seinen jüngsten Reisen und Aufenthalten beruht. Afrika, die Heimat seines Herzens , hat sich in den letzten Jahren erneut verändert. Wirtschaftskrise und Massentourismus kommen in die entlegenen Teile des Kontinents. Nichtsdestotrotz können sich die lokalen und regionalen Kulturen halten, behaupten, ja sogar ausbreiten. Die Medizin der schwarzen Götter hat also ihren Reiz keineswegs verloren.
Kult und Religion liegen der Aussagekraft der fantastischen Fotografien in diesem Buch zugrunde, die zusammen mit den aussagekräftigen Texten auf eindrucksvolle Art und Weise einen neuen Blick auf Afrika erlauben.Das Buch zeigt, wie sich Afrikas alte Kulturen weiterentwickeln. Eine spannende Bildgeschichte, die von alten Mythen und neuer Magie berichtet.
Gert Chesi, einer der besten Kenner Afrikas, seiner Völker und Kulturen, legt einen neuen Bildband vor, der auf seinen jüngsten Reisen und Aufenthalten beruht. Afrika, die Heimat seines Herzens , hat sich in den letzten Jahren erneut verändert. Wirtschaftskrise und Massentourismus kommen in die entlegenen Teile des Kontinents. Nichtsdestotrotz können sich die lokalen und regionalen Kulturen halten, behaupten, ja sogar ausbreiten. Die Medizin der schwarzen Götter hat also ihren Reiz keineswegs verloren.
Kult und Religion liegen der Aussagekraft der fantastischen Fotografien in diesem Buch zugrunde, die zusammen mit den aussagekräftigen Texten auf eindrucksvolle Art und Weise einen neuen Blick auf Afrika erlauben.
zurück zur Bücherauswahl
 
Montag, 20.11.2017
1923
Nadine Gordimer geboren, südafrikanische Literaturnobelpreisträgerin 1991

UN-Weltkindertag - Tag der Rechte des Kindes
28.11.1960
Mauretanien wird unabhängig. Nationalfeiertag.
Fragen zu stellen befähigt dazu richtige Antworten zu geben.
Weisheit der Mende
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt