Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Der afrikanische Spiegel
von Liliana Bodoc

Ravensburger Buchverlag , 2011
Gebundene Ausgabe - 128 Seiten ; ISBN 978-3473368150
€ 12,99
Ein kleiner Spiegel aus Afrika kommt weit herum in der Welt. Er spiegelt dabei die Schicksale seiner Besitzer wider: der jungen Sklavin Atima Imaoma, die von der Freiheit träumt, und den Weg eines talentierten Waisenjungen.
Weitere Produktinformationen: Die Afrikanerin Atima Imaoma ist drei Jahre alt, als sie von Menschenhändlern geraubt wird. Einzige Erinnerung an ihre Eltern ist ein kleiner Spiegel, den ihr Vater für ihre Mutter geschnitzt hat. Atima Imaoma wird auf einem Sklavenmarkt in Südamerika verkauft, doch sie hat Glück im Unglück: Sie wird nicht geschlagen und lernt sogar Schreiben. Der Spiegel reist weiter, nimmt am Leben und Schicksal seiner Besitzer teil und manchmal bringt er ihnen Glück - wie Atima Imaoma.
zurück zur Bücherauswahl
 
Montag, 24.04.2017
1954
Mumia Abu-Jamal, seit 1982 in der Todeszelle sitzender schwarzer Journalist und Revolutionär, als Wesley Cook geboren

25.4.1918
Ella Fritzgerald, berühmte Jazzsängerin, in New York, Verginia, geboren
26.4.
Nationalfeiertag der Vereinigten Republik Tansania
Schöne Dinge wachsen inmitten der Dornen.
Volksweisheit aus dem Kongo
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt