Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Die Kröte, der Marabut und der Storch
von Amadou Hampâté Bâ

Peter Hammer Verlag , 2013
Gebunden - 127 Seiten ; ISBN 978-3779504368
€ 19,90
Eine Sammlung traditioneller afrikanischer Fabeln und Märchen, die oftmals nur in der mündlichen Überlieferung existieren, hat Amadou Hampâté Bâ gesammelt und aufgeschrieben. Sie erscheinen zum ersten Mal in deutscher Übersetzung und geben einen wunderbaren Einlick in die jahrhundertealte Weisheit afrikanischer Volksmärchen.Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine Bibliothek die berühmten Worte von Amadou Hampâté Bâ sind nicht nur Ausdruck der großen Achtung vor dem mündlich überlieferten Wissen der Afrikaner. Sie waren auch der Grund für den Historiker und Schriftsteller aus Mali, ein Leben lang zuzuhören und aufzuschreiben, was die Menschen in Westafrika zu erzählen wussten. Von Astrologie bis Geschichte, von Religion bis Philosophie. Aber auch vom sozialen Miteinander, von allerlei menschlichen Schwächen und Stärken.
Mehr als zwanzig Jahre lang nämlich von 1938 bis 1969 hat Amadou Hampâté Bâ auch die Märchen und Fabeln Westafrikas gesammelt und erstmals zu Papier gebracht. Kleine Geschichten von Tieren und Menschen, die mit schöner Raffinesse und Witz von dem erzählen, was wir überall kennen: von Habgier, Macht, Eitelkeit und Dummheit, aber auch von Großmut und Klugheit. Kleine afrikanische Lehrstücke für Kinder und Erwachsene, stark genug, um Generationen zu überdauern.
Erst 40 Jahre später sind Hampâté Bâs Märchen in Frankreich veröffentlicht worden und nun endlich! erscheint eine Auswahl in deutscher Übersetzung.
zurück zur Bücherauswahl
 
Mittwoch, 29.03.2017
3.4.2000
erster EU-Afrika-Gipfel in Kairo
4.4.1960
Republik Senegal wird unabhängig. Nationalfeiertag
4.4.1968
der Führer der schwarzen Bürgerrechtsbewegung in den USA, Martin Luther King, in Memphis/Tennessee ermordet
Der Regen ist nicht jemandes Freund - er fällt auf jeden, dem er draußen begegnet.
Weisheit der Yoruba
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt