Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Weiße Blicke Schwarze Körper - Afrikaner im Spiegel westlicher Alltagskultur
von Joachim Zeller

Sutton Verlag , 2010
Gebunden - 250 Seiten ; ISBN 978-3866804128
€ 34,90
Mit `Weiße Blicke Schwarze Körper. Afrika(ner) im Spiegel westlicher Alltagskultur´ legt Kolonialismusexperte Joachim Zeller einen faszinierenden Bildband über die mediale Vereinnahmung Afrikas durch Fotografie und Film vor. Rund 400 Bilder, zumeist farbige Postkarten aus der bekannten Sammlung Peter Weiss, zeigen den Afrikaner, wie ihn die Weißen sahen oder sehen wollten, als Exot, Wilder, kolonialer Untertan oder Witzfigur. Diesen `farbenfrohen Rassismus´ zeigen Bilder der `Mohrenwäsche´, Werbung für Mohra-Margarine oder Kavalier-Schuhcreme. Auch heute noch üben die bunten Bilder eine Faszination aus, der sich der Betrachter schwer entziehen kann. Die grotesken Karikaturen, lustigen Postkarten oder eindringlichen Werbebilder sorgen immer noch für entsprechende Reaktionen beim Publikum und zeigen so, dass sie ihre Wirkung nicht verloren haben. Zeller liest die Bildpostkarten `gegen den Strich´. Er stellt die aus heutiger Sicht teils furchterregenden, schockierenden und anstößigen, teils verniedlichenden Darstellungen fachkundig in den historischen und ideologischen Zusammenhang. Seine Bildkommentare brechen die rassistischen Wahrnehmungsmuster auf und stellen so den aus der Kolonialzeit überkommenen weißen Blick in Frage. Die eindrucksvollen Darstellungen dokumentieren nicht nur das ganze Spektrum des Kolonialismus der Bilder, sondern thematisieren ebenso die Gegenblicke der Afrikaner, die `zurückschauen´ konnten. Dieser Band zeigt, wie durch den kolonialen Blick des `weißen Mannes´ Afrika(ner) instrumentalisiert, für Werbe- und Propagandazwecke eingespannt, verklärt und unterdrückt wurde(n).
zurück zur Bücherauswahl
 
Mittwoch, 26.07.2017
30.7.
Nationalfeiertag des Königreichs Marokko
1.8.1960
Benin wird unabhängig. Nationalfeiertag.
1.8.
Nationalfeiertag Libyen
Jemandem zu helfen, bedeutet nicht, sich selbst zu vernachlässigen.
Weisheit der Mamprussi
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  ¬© 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt