Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Atlas der Globalisierung. Spezial: Klima
von Le Monde Diplomatique (Hsg.)

taz-Verlag , 2008
Broschiert - 96 Seiten ; ISBN 978-3937683164
€ 10,00
Klima und Klimawandel - das sind die Schlagworte dieses Jahrhunderts. Sie werden uns zunehmend beschäftigen und mehr Veränderungen mit sich bringen, als wir heute für möglich halten. Der Le Monde Verlag hat mit diesem Atlas ein kompaktes Nachschlagewerk geschaffen, in dem dieses Thema von viele Seiten beleuchtet und in aussagestarken Diagrammen dargestellt wird. Themen die sich vor allen auch Afrika beschäftigen sind neben der sehr langen Geschichte des Klimawandels und der allgemeinen CO2-Problematik, die Waldbrände, die Veränderung der jährlichen Niederschlagsmengen, die Degenerierung der Kulturböden, die Erschließung und Förderung von Ölvorkommen, die Veränderung des Monsuns, die Ursachen für eine zunehmende Zahl von Klimaflüchtlingen oder die voraussichtlich dramatische Entwicklung des Getreideanbaus.
Neben diesen vielen beunruhigenden Befunde werden im zweiten Teil aber auch exemplarische Lösungsansätze vorgestellt: Wir erfahren, was es mit dem Boom der erneuerbaren Energien auf sich hat, welche Alternativen es zum motorisierten Individualverkehr gibt und wie z.B. New York durch Naturschutz in den Catskill Mountains seine Trinkwasserqualität bewahrt hat.
Ein Heft dem Sie unbedingt einige Stunden widmen sollten!
zurück zur Bücherauswahl
 
Freitag, 23.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Wer am Abend mit Hunger zu Bett geht, steht am Morgen mit Groll auf.
Sprichwort aus Burundi
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt