Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Kunst
Museen .. Galerien .. Online-Galerien ..
Ausstellungen ... Künstler .. Fotografen ..
Musiker & Tänzer .. Bands · Gruppen · Chöre ..
Afrikaausstellungen · afrikanische Ausstellung · Ausstellungen zum Thema Afrika
20.05.17
bis
17.09.17
Ndidi Dike. Constellations – Floating Space, Motion and Remembrance
95444 Iwalewa-Haus - Afrikazentrum der Universität Bayreuth, Wölfelstraße 2
Mit einer multimedialen Installation ist Ndidi Dike, eine der bedeutendsten zeitgenössischen Künstlerinnen Nigerias, Teil der Sommerausstellungen 2017.
Dikes erste Soloausstellung in Europa reflektiert eine kritische Auseinandersetzung mit Migrationspolitik, Konsumkultur, Transnationalismus und Globalisierung. Migration und der Augenblick des Transits werden von der Künstlerin aus einer anteilnehmenden Perspektive betrachtet. Dabei spielen Themen wie Wiederansiedlung und Integration eine Rolle, aber auch die Möglichkeit von Verständnis, Toleranz oder gar Akzeptanz von für uns neuen kulturellen Praktiken.
Dike bezieht sich dabei sowohl auf historische Ereignisse wie den transatlantischen Sklavenhandel zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert – eines der in der Menscheitsgeschichte größten Beispiele für gezwungene und gewaltvolle Migration – als auch auf aktuelle weltpolitische Geschehnisse. Sie legt dabei den Fokus auf den Akt der Bewegung in Raum und Zeit. Die Installationen transportieren so als Gedächtnisort die komplexen Zusammenhänge von Migration und erzählen von ökonomischen und politischen Realitäten, tragischen Momenten und gelebter Erfahrung des Transits.
mehr Info im Web
Hier finden Sie: Ndidi Dike. Constellations – Floating Space, Motion and Remembrance
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Übersicht der Ausstellungen
 
Donnerstag, 21.09.2017
Internationaler Friedenstag
22.9.1960
Mali wird unabhängig. Nationalfeiertag
22.9.
Welt-Nashorn-Tag
Man diskutiert nicht mit Gott.
Volksweisheit aus dem Kongo
 
Anzeige:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt