Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
über uns
über uns
über uns .. Kontakt .. Team .. Grußwort ..
Downloads .. Statistik .. Feedback zu AfroPort ..
Impressum .. Specials .. Sponsoren ..
Impressum
AfroPort - das deutschsprachige Afrikaportal für Kunst, Kultur und Business
publiziert von:
Agentur AraArt
WebDesign & OnlineServices
 
Am Weinberg 26
84152 Mengkofen - Tunzenberg
 
fon +49 8733 - 9378190
fax +49 8733 - 9378191
 
eMail info@afroport.de    info@agentur-araart.de
w3 www.afroport.de    www.agentur-araart.de
UstIDNr: DE 155 084 208
Verantwortlich für die Inhalte nach MDStV und TDG
Urheberrecht. Der gesamte Inhalt der vorliegenden Webpräsenz - Layout, Grafik, Collagen, Fotografie, Text, Sound - unterliegt dem Urheberrecht.
© Agentur AraArt Barbara Schirpke 2003 - 2017
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Andere Urheber werden auf der entsprechenden Seite genannt. Sämtliche in der Site verwendeten Handelsmarken oder Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Gewährleistung. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte innerhalb der Webpräsenz. Daten, Termine und Materialien werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung zur Verfügung gestellt. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Die Webpräsenz und Teile derselben können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 
Donnerstag, 18.01.2018
1.2.1991
Frederik de Klerk verkündet das Ende der Apartheidpolitik in Südafrika
4.2.1961
bewaffneter Kampf gegen die portugisische Kolonialmacht in Angola beginnt
4.2.1997
neue Verfassung Südafrikas löst die Übergangsverfassung von 1994 ab
Jemandem ein Drittel von einem Fisch zu geben ist nur ein einmaliges Abendessen; ihm beizubringen wie man angelt bedeutet dagegen Nahrung für immer.
afrikanisches Sprichwort
 
 
 
Wir finanzieren das Portal mit
Anzeigen:
Kleine Preise bei AfroPort
     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt